Start Aktuell Google Photos – Video-Editor ist seit kurzer Zeit verfügbar

Google Photos – Video-Editor ist seit kurzer Zeit verfügbar

Photos Icon neu | ANdroid-User.de

Im Februar erfolgte die Ankündigung von Google, dass in Kürze auch ein vollwertiger Video-Editor zur Verfügung stehen wird. Dieser wurde in den letzten Tagen ausgerollt und sollte nun für alle Nutzer verfügbar sein.

Google Photos – Video-Editor vorhanden

Bisher waren zum Bearbeiten eines Videos nur das Drehen, das Stabilisieren, Stumm schalten sowie Zuschneiden und Exportieren von Standbildern möglich. Nun gibt es weitere Bearbeitungsmöglichkeiten zum Ändern der Perspektive, dem Hinzufügen von Filtern und weitere detaillierte Bearbeitungsmöglichkeiten wie das Anpassen von Helligkeit, Kontrast, Sättigung und mehr.

Sobald du ein Video über die Google Photos-App aufrufst und dann nach oben wischt erscheinen die Optionen Teilen, Bearbeiten und Löschen. Per Klick auf Bearbeiten kannst du nun zuerst den Ton deaktivieren, das Video stabilisieren und den Frame exportieren. Des Weiteren ist es Möglich, das Video zuzuschneiden, es zu drehen oder auch den Sichtwinkel zu ändern. Über den Button Anpassen änderst du zum Beispiel Helligkeit, Kontrast, Spitzlichter u.a. Auch eine Vignettierung kann hinzugefügt werden. Per Klick auf Filter gibt es 13 Filter, die du über dein Video legen kannst. Über den Button Mehr fügst du eigene Zeichnungen und Markierungen (MarkUP) ein. Ebenfalls ist eine weitere Bearbeitung über eventuell zusätzlich installierte Bearbeitungstools möglich.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here