Start Aktuell Google Photos App bekommt verbesserten Editor

Google Photos App bekommt verbesserten Editor

Photos Icon neu | ANdroid-User.de

Im Zuge der gestrigen Vorstellung der Pixel 5 und 4a 5G-Geräte bekommt auch Google Photos einen verbesserten Editor in der Android App. Dieser enthält „intelligente Vorschläge und benutzerfreundliche granulare Anpassungen“.

Google Photos – Editor in der App erhält neues Design und Verbesserungen

Bereits Ende August wurden Hinweise auf einen neuen Editor in der Google Photos App entdeckt. Nun gab Google in einem Blog-Eintrag bekannt, dass der Rollout startet.

Im Editor wird eine neue Registerkarte hinzugefügt, welche maschinelles Lernen verwendet. Damit erhältst du Vorschläge zur Bearbeitung des jeweiligen Fotos. Per Klick auf den Tab wendest du Funktionen wie Helligkeits-, Kontrast- und Hochformat-Effekte intelligent an.

Ebenfalls gibt es auch bereits bekannte Vorschläge wie Enhance und Color Pop. In den kommenden Monaten erhalten die Pixel-Geräten weitere Vorschläge, damit Porträts, Landschaften, Sonnenuntergänge und mehr verbessert werden können. In den Vorschlägen werden weiterhin alle bereits vorgenommenen Änderungen angezeigt, sodass du sofort siehst, welche Verbesserungen du schon vorgenommen hast und welche du noch vornehmen kannst.

Zusätzlich zu den KI-gestützten Vorschlägen erleichtert der neue Editor das Auffinden und Anwenden detaillierter Änderungen wie Helligkeit, Kontrast, Sättigung, Wärme und mehr. Mit dem neuen Layout des Editors scrollst du zügig durch alle Optionen, um das gewünschte Tool zu finden oder neue zu entdecken,

Weiterhin wird das neue Portrait Light an den Start gehen. Diese Bearbeitungsfunktion für Pixel 4a 5G und Pixel 5 nutzt maschinelles Lernen, um die Beleuchtung von Gesichtern bei Portraitfotos zu verbessern. Auch ist es möglich, die Lichtposition sowie die Helligkeit nach der Aufnahme über die Photos-App anzupassen. Portrait Light kann auch bei normalen Fotos (unabhängig ob gerade aufgenommen oder aus der Galerie) hinzugefügt werden. Portrait Light ist vorerst auf Pixel 4a 5G und Pixel 5 verfügbar, wird jedoch später auf ältere Pixel Phones ausgerollt.

Der Rollout für den neuen Photos-Editor startet ab sofort.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here