Start Aktuell Google Maps – Registerkarte Speichern/Gemerkt mit neuer Oberfläche

Google Maps – Registerkarte Speichern/Gemerkt mit neuer Oberfläche

Maps Icon Neu | android-User.de

Google Maps besitzt am unteren Rand fünf Tabs: Erkunden, Pendeln, Gemerkt, Beitragen und Aktuell. Im Tab Gemerkt speicherst du Orte, die du besuchen möchtest und legst selbst erstellte Listen an oder nutzt die vorgegebenen: Mit Label, Möchte ich hin, Favoriten und Markierte Orte. Der Tab Gemerkt ist überarbeitet worden und zeigt eine neue Oberfläche.

Google Maps – Tab Gemerkt jetzt mit neuer Oberfläche

In einem vorangegangenen Artikel haben wir schon einmal darüber berichtet, wie du in Google Maps Orte speicherst, mit Label versiehst und diese verwaltest.

Im Google Blog wurde nun eine neue Oberfläche des Gemerkt-Tab bekannt gegeben.

In der alten Oberfläche des Gemerkt-Tab waren alle Inhalte in Listenform vorhanden. Mit dem neuen Design sind oberhalb deiner Listen die zuletzt gespeicherten Orte sowie die besuchten Orte in einem Karussell angeordnet. Sofern du unterwegs bist wird ein weiteres Kartenkarussell hinzugefügt, welches Orte in der Nähe, nach Entfernung sortiert, anzeigt.

Die neue Oberfläche wird ab sofort serverseitig für alle Nutzer ausgerollt.

Maps – Navigation und Nahverkehr
Maps – Navigation und Nahverkehr
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here