Start Aktuell Google Maps – Dark Mode, Rollout beginnt

Google Maps – Dark Mode, Rollout beginnt

Maps-Icon-Neu | Android-User.de

Seit Android 10 sind sämtliche Apps mal früher, mal später, mit dem Dark Mode versorgt worden. Google Maps gehört bislang noch nicht dazu, zeigte sich jedoch bei einigen Nutzern schon öfter einmal von seiner dunklen Seite. Nun scheint es endgültig soweit zu sein. Google Maps erhält (mal wieder) den Dark Mode.

Google Maps – Dark Mode ist (fast) da

In letzter Zeit gab es immer mal wieder Berichte über einen plötzlich aufgetauchten Dark Mode bei Google Maps. Doch so schnell wie der Dark Mode auftauchte war er auch wieder verschwunden. Nun scheint es einen neuen Anlauf zu geben, immer mehr Nutzer berichten über den Dark Mode bei Google Maps.

In den Einstellungen wird sich, sofern freigeschaltet, zwischen Google Maps-Verlauf und Benachrichtigungen eine neue Option „Design“ befinden. Hier kann ausgewählt werden, ob immer der helle Modus, immer der dunkle Modus oder das Gerätedesign angezeigt werden soll.

Es handelt sich dabei um Version 10.56.1 von Google Maps. Das Freischalten erfolgt jedoch per serverseitigem Switch. Trotz aktueller Version ist bei mir noch kein Umschalter vorhanden.

Google Maps – Navigation und Nahverkehr
Google Maps – Navigation und Nahverkehr

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here