Start Aktuell Google Kamera Go Edition bekommt Update mit Night Mode

Google Kamera Go Edition bekommt Update mit Night Mode

Kamera Go Icon | Android-User.de

Mit der Google Kamera Go Edition hat Google die eigene Kamera-App auch für Low-End Smartphones wie das Nokia 1.3 verfügbar gemacht. Die App hat bereits Optionen wie den Portraitmodus und andere Effekte. Nun gibt es ein weiteres Update, welches den Night Mode hinzufügt.

Google Kamera Go bekommt Nachtmodus

Die Google Kamera in der Go Edition ist auf dem Nokia 1.3 vorinstalliert. Es handelt sich dabei um eine abgespeckte Version der eigentlichen Google Kamera. Die App ist optimiert für Geräte die mit 1 GB RAM oder weniger ausgeliefert werden. Bisher war jedoch kein Nachtmodus verfügbar. Der Pixel Night Sight Mode gilt seit langem als einer der besten Fotografie-Modi bei schlechten Lichtverhältnissen und hält nun in etwas verkleinerter Version Einzug auf die Go Edition der Kamera.

Kamera Go | Android-User.de
links ohne Night Mode, rechts mit Night Mode

Der Nachtmodus kann „simultane Aufnahmen aufnehmen und zusammenführen, um klarere Fotos bei schlechten Lichtverhältnissen zu erzeugen“.

Durch das Hinzufügen des Night Sight Mode auf die Kamera Go können nun auch Geräte mit weniger Leistung Fotos bei schlechten Lichtverhältnissen erstellen. Sofern verfügbar, können Nokia 1.3-Besitzer in 27 Ländern ihre vorinstallierte Google Camera Go-App aktualisieren, um Zugriff auf den Nachtmodus zu erhalten. Diese Funktion wird in den kommenden Monaten auch für andere Geräte verfügbar sein. Weiterhin soll auch ein HDR-Support folgen.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here