Start Aktuell Google Duo – Gruppenanrufe jetzt im Web mit bis zu 32 Personen...

Google Duo – Gruppenanrufe jetzt im Web mit bis zu 32 Personen möglich

Google Duo Icon | Android-User.de

Google Duo hat in letzter Zeit einige Neuerungen spendiert bekommen. In der App sind bereits seit langem Gruppenanrufe möglich. Hier wurde die Teilnehmerzahl auf 12 angehoben. Mitte Mai erfolgte dann die Ankündigung, dass Gruppenanrufe auch bald im Web verfügbar sein sollen. Nun ist es soweit.

Google Duo – Gruppenanrufe jetzt auch im Web möglich

Gruppenanrufe auf dem Smartphone haben, je nach Teilnehmerzahl, immer etwas von einem Gespräch mit der Briefmarke. Durch das kleine Display sind die Bilder der Personen relativ klein. Komfortabler ist da ein Gespräch über das Web mit dem Laptop. Allerdings bot Duo im Web bisher noch keine Unterstützung für Videoanrufe mit mehreren Personen. Das hat sich nun geändert. Und zwar können Gespräche hier jetzt in großer Runde stattfinden. Bis zu 32 Personen (Du und 31 weitere) sind in einem Gruppenanruf möglich.

Duo 1 | android-User.de
Gruppenanrufe stehen ab sofort zur Verfügung
Duo 2 | Android-User.de
Einladungen können per Link gesendet oder Personen hinzugefügt werden

Die Nutzung ist ab sofort im Web möglich. Mitglieder eines Gruppenanrufes werden auf der Nutzeroberfläche dynamisch dargestellt. Mal in Hoch- mal in Querformat, mit abgerundeten Ecken.

Duo Web Gruppe | Android-User.de
(Bildquelle. 9to5google)

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here