Start Aktuell Google Drive kann nun als Progressive Web App genutzt werden

Google Drive kann nun als Progressive Web App genutzt werden

Drive Icon | Android-User.de

Googles Cloudspeicherdienst Google Drive kann über die dazugehörige App auf deinem Smartphone oder direkt über den Browser im Web genutzt werden. Nun ist auch die Nutzung als PWA möglich.

Google Drive als PWA verfügbar

Progressive Web Apps sind Webseiten, welche so programmiert wurden, dass sie sich zum Beispiel schneller laden lassen als eine normale Webseite. Weiterhin funktionieren sie auch offline. Die Nutzung funktioniert wie eine normale App, die Ausführung erfolgt jedoch im Browser.

Um Google Drive als PWA zu installieren rufst du dir die URL in einem neuen Tab auf. Anschließend wird in der Adressleiste ganz oben rechts ein kleines Plus-Zeichen sichtbar. Per Klick darauf wirst du gefragt, ob du Google Drive als PWA installieren möchtest und bestätigst dieses. Anschließend erscheint das verknüpfte Drive-Icon in deinem Dock.

Drive 1 | Android-USer.de
Die normale Webseite von Google Drive.
Drive 2 | Android-USer.de
Über den Plus-Button installierst du die PWA.

Per Klick darauf öffnest du Google Drive als PWA in einem neuen Fenster, gänzlich ohne Adressleiste oder Registerkarte. Ebenfalls ist die PWA nur auf die Dateiverwaltung bezogen. Sämtliche Anhängsel wie Google Sheets, Google Docs usw. werden weiterhin ganz normal über den Browser geöffnet.

Drive 3 | Android-User.de
Google Drive kann nun über das Icon im Dock aufgerufen werden.

Das Installieren der PWA über den Chrome-Browser for Android auf deinem Smartphone ist ebenfalls möglich, jedoch nicht zu empfehlen, da die PWA deutlich weniger Funktionen bietet als die eigentliche Android-App.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here