10. September 2021
StartAktuellGoogle Chat - Migration der Hangouts-Chats beginnt/ist erfolgt

Google Chat – Migration der Hangouts-Chats beginnt/ist erfolgt

Vor kurzem erst haben wir darüber berichtet, dass erste Nutzer ihre Hangouts-Chats in Google Chat sehen. Nun scheint es auch bei uns soweit zu sein. Sofern du nun Google Chat öffnest erscheint auch hier der Hinweis, „Willkommen bei Google Chat“.

Google Chat – Migration von Hangouts gestartet

Google Hangouts und sein Sterben auf Raten sind eine lange Geschichte. Nun aber scheint der letzte Atemzug des einstigen Messengers getan, denn ab sofort sind deine Hangouts Chats in Google Chat verfügbar.

Auch im Web unter Chat.google.com ist Google Chat nun verfügbar.

Chat 8 | Android-USer.de

Sobald du jedoch die Web-URL eingibst, wandelt diese sich sofort in mail.google.com, was ein Hinweis darauf ist, dass Google Chat bald tiefer in GMail integriert wird (wie auch bereits Google Meet).

Auf Twitter gibt es ebenfalls Einträge, dass Hangouts nun über Chat verfügbar ist. Google Chat teilt dabei Chats mit Einzelnutzern in den Tab Chat und Gruppenchats in den Tab (Chat)-Rooms auf.

Da es sich noch um eine Vorschau/Preview/EarlyAccess handelt können Programmfehler oder andere Probleme auftreten.

Man muss sehen, wie (und vor allem wie lange) sich Google Chat im Vergleich zu all den anderen Text- und Video-Messengern schlägt und wie die App von Privatnutzern angenommen wird. Immerhin hat Google mit seinen diversen Messengern, derzeit sind noch Google Messages/Android Messages oder einfach nur Messages (oder Ersatz für die SMS-App) sowie Google Duo und Google Meet aktiv, schon viele Messenger-Apps in den Raum geworfen, dass es einem schwerfällt bei einem so instabilen Konstrukt (trotz der Integration von Meet, Drive, Kalender und mehr) noch bei der Stange zu bleiben.

Google Chat
Google Chat
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE