Start Aktuell Google Assistant Broadcast – Erweiterung auf Smartphones

Google Assistant Broadcast – Erweiterung auf Smartphones

Assistant-Icon | Android-User.de

Die Nutzung eines Google Nest Hub/Smart Displays bringt auch die Broadcast Funktion mit sich. Das bedeutet, du kannst von einem Gerät auf ein anderes Gerät Nachrichten per Sprache übertragen, indem du sagst: „OK Google Nachricht an alle (z.B. Bettgehzeit, Essen ist fertig u.a.). Nun wird die Broadcast Funktion auch auf gekoppelte Smartphones/Familiengruppen (auch iOS) übertragen.

Google Assistant Broadcast – In Zukunft auch auf Smartphones möglich

Bei den Broadcasts handelt es sich um eine beliebte Funktion des Assistant, mit der du deine Familie im gesamten Haus über die verbundenen Lautsprecher/Smart Home Geräte erreichen kannst. Im Google Blog gab man nun bekannt, dass man die Assistant Broadcast Funktion auf Smartphones erweitert wird, um deine Familie überall zu erreichen und auch von überall/unterwegs eine Reaktion zu erhalten.

Mit dem Update ist es nun möglich, an die Google Familiengruppe eine Nachricht zu senden, welche auch auf iOS-Geräten empfangen wird. Das Antworten erfolgt auf den Smartphones per Tipp auf die Antworten-Schaltfläche.

Der Broadcast auf den verbundenen Smartphones kann dabei wie ein interner Familien-Messenger genutzt werden, da sämtliche Antworten wie in einem Chat lesbar/hörbar sind. Des Weiteren kannst du sehen, wer sich alles in der Familiengruppe befindet.

Ebenfalls erweitert werden die Family Bells. Dabei handelt es sich um Erinnerungen, welche per Klingeln an die Smarten Geräte übertragen werden. Bisher waren Family Bells schon in den USA verfügbar, werden nun jedoch auf weitere Sprachen, unter anderem Deutsch, ausgeweitet. Auch erhält der Assistant neue Geschichten und Spiele sowie weitere Lieder.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here