20. Oktober 2021
StartAktuellGoogle-Apps: Updates für App-Launcher, Whitelist für Google App-Domains und Prüfprotokolle für Google...

Google-Apps: Updates für App-Launcher, Whitelist für Google App-Domains und Prüfprotokolle für Google Drive

Es ist wieder an der Zeit für einige Updates. Diesmal aktualisiert Google den App-Launcher und fügt für professionelle Google-Apps-Nutzer neue Funktionen wie eine Whitelist für Domains von Google Apps und die Unterstützung der Druck- und Vorschauereignissen in den Prüfprotokollen für Google Drive.

App-Launcher: Meist verwendete Apps schneller erreichen

Wie Google im Juni angekündigt hat, ist es nun möglich den App-Launcher nach den eigenen Wünschen anzupassen und die Reihenfolge der Apps zu verändern. In Unternehmen sind Google Apps-Administratoren jedoch nicht in der Lage dies zu tun, sodass jeder Mitarbeiter für sich die Liste individuell gestalten kann. Damit die Beschäftigten auch von dieser Funktion wissen, wird extra ein Hinweis angezeigt. Falls ein Admin eine App entfernen sollte, wird diese weiterhin bei den Mitarbeitern angezeigt. Allerdings ist die Anwendung ausgegraut und kann nicht geöffnet werden. Wenn die App dann wieder aktiviert werden sollte, kann der Mitarbeiter die App im persönlichen Launcher wieder einfügen, nachdem dieser die spezifische App besucht hat.

Apps können per Drag and Drop im App-Launcher verschoben werden. (Bild: Google)
Apps können per Drag and Drop im App-Launcher verschoben werden. (Bild: Google)

Whitelist für Google App-Domains

In manchen Unternehmen kann es vorkommen, dass nicht nur die eigenen Mitarbeiter im Betrieb, sondern diese auch mit anderen Unternehmen, Lieferanten oder Organisationen an einem Projekt zusammenarbeiten. Google Apps-Administratoren sind nun in der Lage bestimmte Dateien in Google Drive an externe Nutzer freizugeben, indem die entsprechenden Domains in einer weißen Liste hinzugefügt werden können. Die User können die Dateien dann ansehen, kommentieren und bearbeiten. Diese Funktion ist bisher nur für Google Drive for Work und Google Apps for Education verfügbar.

Domains können in einer weißen Liste hinzugefügt werden. (Bild: Google)
Domains können in einer weißen Liste hinzugefügt werden. (Bild: Google)

Druck- und Vorschauereignisse im Prüfprotokoll für Google Drive

Wenn jemand in Google Drive auf Inhalte zugreift und diese bearbeitet, wird im Prüfprotokoll jedes Mal ein Eintrag erstellt. Diese Woche erweitert Google die Funktionen um den Support von Druck- und Vorschauereignissen für Google- und nicht Google-Dateiformate. Administratoren können Ereignisse filtern und mit anderen Filterkriterien wie Dokumentname, Benutzername und Zeitstempel kombinieren. Zudem lassen sich auch Benachrichtigungen über Ereignisse für bestimmte Dateien, basierend auf Dateiname, Eigentümer usw., festlegen. Das Prüfprotokoll gibt es nur für Google Apps Unlimited / Google Drive for Work sowie Google Apps for Education.

Quelle + Bilder:  Google

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE