Start Aktuell Gerücht: Samsung arbeitet angeblich an einem 7-Zoll-Konkurrenten zum Nexus 7

Gerücht: Samsung arbeitet angeblich an einem 7-Zoll-Konkurrenten zum Nexus 7

(c) Samsung

Wenn wir demnächst wieder einmal ein Gewinnspiel veranstalten, dann zur Frage: welche Displaygröße zwischen 3,5" und 10,1" hat Samsung noch nicht im Angebot. Denn nun soll es ein neues 7-Zoll-Tablet geben, das zudem sehr günstig sein soll.

Das Nexus 7 hat den Android-Tablet-Markt zünftig durcheinandergewirbelt. Kosteten vor einem Jahr die 7-Zoll-Modelle noch um die 250 bis 350 Euro, wechseln einige Tablets jetzt schon für deutlich weniger den Besitzer. Etwas Abseits steht hier Samsung. Die Koreaner haben vor über zwei Jahren mit dem Galaxy Tab im 7"-Format das erste erfolgreiche Android-Tablet auf den Markt gebracht und selbst heute kosten die Samsung-Dinger noch deutlich mehr als die Konkurrenz.

Einem Gerücht der Digitimes zufolge will man dem Erfolg von Amazon, Asus und Acer mit Ihren Billig-Tablets aber nicht länger zusehen und plant ebenfalls ein entsprechendes Android-Gerät in der Preisklasse zwischen 149 und 199 US-Dollar. Das Tablet soll noch in der ersten Jahreshälfte auf den Markt kommen, mehr Infos gibt es aktuell nicht. Die Digitimes äußert sich auch zum geplanten 8-Zoll-Tablet von Samsung. Es soll zwischen 249 und 299 US Dollar kosten.

Quelle: digitimes.com via androidspin.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here