1. Oktober 2022
StartAktuellGerücht: Neues Nexus-7-Tablet soll nur noch 99 Dollar kosten

Gerücht: Neues Nexus-7-Tablet soll nur noch 99 Dollar kosten

Da hat die Digitimes wieder mal ein schönes Gerücht in die Welt gesetzt. Demnach arbeitet Google an einer abgespeckten Version des Nexus-7-Tablets, die lediglich 99 Dollar kosten soll. Doch woran wird gespart?

Dass Android keinen Quad-Core-Prozessor braucht, um ordentlich zu arbeiten, kann man bei manchem Gerät mit 800-MHz-Prozessor feststellen. Das dürfte sich auch Google gesagt haben und deshalb will die Firma laut einem aktuellen Bericht von Digitimes noch zum Weihnachtsgeschäft ein Nexus-7-Tablet für 99 Dollar anbieten. Gespart soll dabei bei der CPU werden, die durch einen Single-Core-Prozessor mit einer Taktfrequenz von 800 MHz ersetzt wird. Produzieren soll das Billigtablet dieses Mal nicht Asus, sondern Quanta. Beide Firmen gaben zu den Gerüchten keine Stellungnahme ab. 

Mehr als ein Gerücht ist hingegen die 32-GByte-Version des erfolgreichen 7-Zoll-Tablets. Ein UK-Händler hat die Ware anscheinend bereits in seinen Katalog aufgenommen und der Preis soll gegenüber der bisherigen 16-GByte-Version gleich bleiben, also 249 Euro hierzulande.

Quelle: androidauthority.com und http://www.androidnext.de (32-GByte-Version)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE