Start Aktuell Galaxy S6 und S6 edge erhalten jetzt Android 6.0 „Marshmallow“

Galaxy S6 und S6 edge erhalten jetzt Android 6.0 „Marshmallow“

760
0

Samsung hat mit dem globalen Rollout von Android 6.0 „Marshmallow“ für das Galaxy S6 und das Galaxy S6 edge begonnen. Die neue Firmware kann somit in jedem Moment auf deinem S6 eintreffen.

Samsung verkündete die News vor Kurzem auf der eigenen Homepage. Demnach startet das Update mit dem Galaxy S6 und dem S6 edge und wird schon bald von weiteren Geräten ergänzt. Die News erwähnt jedoch auch, dass für die weiteren Modelle je nach Land, Provider und Marktgegebenheiten Details zum Update veröffentlicht werden.

Das Update auf Android 6.0 „Marshmallow“ bringt vor allem S6 edge Nutzern neue Funktionen für das abgerundete Display. Zudem sollen die S6-Modelle durch das Update schneller und besser bedienbar denn je werden. Der Edge-Bereich wird unter Android 6.0 deutlich breiter und umfass nun auch Teile des Frontbereichs das dürfte die Bedienung erleichtern.

 

Mehr Platz für den Edge-Bereich. Damit sind nicht nur mehr Informationen sichtbar, sondern das erleichtert auch die Bedienung.
Mehr Platz für den Edge-Bereich. Damit sind nicht nur mehr Informationen sichtbar, sondern das erleichtert auch die Bedienung.

Diese Neuerung zieht sich durch das komplette Marshmallow-Update für das Galaxy S6 edge. Natürlich bringt die neue Sotftware auch die globalen Verbesserungen von Android 6.0 „Marshmallow“ mit, allen voran das neue Rechte-Management.

Auch bei den Apps bringt das Update auf Android 6 ein bequemeres Handling des Edge-Bereichs.
Auch bei den Apps bringt das Update auf Android 6 ein bequemeres Handling des Edge-Bereichs.

Last but not least lässt sich nun auch der kleine Reiter frei festlegen, der zum Öffnen des Edge-Bereichs benötigt wird. Position und Größe sind frei veränderbar und der Reiter lässt sich auf Wunsch auch ganz transparent schalten.

Position und Größe des Edge Handlers sind neu frei einstellbar. Auch ganz transparent ist möglich.
Position und Größe des Edge Handlers sind neu frei einstellbar. Auch ganz transparent ist möglich.

Hat sich dein S6 schon mit einem Update gemeldet? Lass es uns in den Kommentaren wissen!