Start Aktuell Ethernet-Adapter für Google Chromecast vorgestellt

Ethernet-Adapter für Google Chromecast vorgestellt

© Amazon

Um den Chromecast nutzen zu können, kam man bisher um eine WLAN-Verbindung nicht drumherum. Nun hat Google eine neue Möglichkeit für eine Internetverbindung vorgestellt, und zwar mit einem Ethernet-Adapter für 15 US-Dollar.

Mit dem Chromecast können Google-Cast kompatible Inhalte wie YouTube-Videos ohne große Umwege auf Fernsehgeräte gestreamt werden. Dafür war bisher eine WLAN-Verbindung zwingend erforderlich gewesen.

Was aber tun, wenn in der Nähe kein optimaler WLAN-Empfang zur Verfügung steht? Für solche Situationen hat Google nun ein passendes Produkt parat. Mit dem Ethernet-Adapter kann der Streaming-Stick an einen Router angeschlossen werden und Probleme mit einer WLAN-Verbindung lösen sich ruckzuck in Luft auf.

Wenn du nun Interesse am Adapter hast und dir einen zulegen möchtest, dann muss du dich hierzulande noch etwas gedulden. Bisher kann der Ethernet-Adapter nur in den USA zum Preis von 15 US-Dollar käuflich erworben werden. Mittlerweile ist es auch wieder ausverkauft. Die Chancen stehen allerdings ganz gut, dass das Produkt auch den Weg nach Europa schaffen wird, denn die Produktseite wurde nicht nur bereits in die deutsche Sprache übersetzt, sondern ein bereitgestelltes Bild im Google Store zeigt den Adapter auch mit den für uns idealen Eurostecker.

Die Chancen für einen baldigen Marktstart in Europa stehen ganz gut. Die angezeigten Eurostecker in der Abbildung sind dafür ein guter Hinweis. (Bild: Google)
Die Chancen für einen baldigen Marktstart in Europa stehen ganz gut. Die angezeigten Eurostecker in der Abbildung sind dafür ein guter Hinweis. (Bild: Google)

Quelle + Bild: store.google.com, via androidpolice.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here