Start Aktuell Design der Google Suchleiste lässt sich eventuell bald wieder anpassen

Design der Google Suchleiste lässt sich eventuell bald wieder anpassen

(Bildquelle: AndroidPolice)

Du kannst deinen Androiden ganz nach deinem Geschmack anpassen und personalisieren. Unterschiedliche Hintergründe und Icon-Packs sowie Launcher machen aus jedem Smartphone ein Einzelstück. Was aber immer gleich aussieht und sich bei fast jedem an der gleichen Stelle befindet ist die Google Suchleiste. Nun kann es aber bald möglich sein, die Suchleiste zu personalisieren.

Schon im letzten Jahr gab es in einer Beta-Version die Möglichkeit der Anpassung der Google Suchleiste. Ein weiterer Hinweis auf eine Rückkehr der Anpassung wurde am Monatsanfang bekannt. Derzeit ist die Anpassung der Google Suchleiste jedoch nur über die Einstellung der Google-App und auch nur als APK-Download verfügbar.

Du öffnest die Google-App und klickst auf die drei Striche um in das Menü zu gelangen. Hier befindet sich, nach der Aktivierung, die Option “Personalize Widget”. In der derzeitigen deutschen Google-App-Version ist nur die Option “Anpassen” für das Anpassen deines Feeds verfügbar.

(Bildquelle: AndroidPolice)
Hier ist derzeit noch keine Möglichkeit zum Anpassen sichtbar.

Es sind nach einer Freischaltung vier verschiedene Anpassungsmöglichkeiten verfügbar:

  • Logo: entweder das bekannte bunte G oder der komplette Google-Schriftzug
  • Rahmen: die äußere Form kann entweder eckig, mit abgerundeten Ecken oder komplett rund sein
  • Farbe: Hintergrundfarbe sowie Farbe der Elemente wird ausgewählt. Es gibt vorgefertigte Varianten oder es kann selbst ausgewählt werden.
  • Transparenz: hier kann ausgewählt werden, ob die Leiste total sichtbar bis hin zu fast durchsichtig
(Bildquelle: AndroidPolice)
(Bildquelle: AndroidPolice)

Markierst du derzeit die Suchleiste mit einem langen Fingertipp erscheint ein Fenster mit der Aufschrift “Einstellungen”. Hier können allerdings nur Suchfeld-Effekte/Spezialeffekte ein- oder ausgeschaltet werden. Wobei ich hier aber keinen Unterschied erkennen kann.

Möglich, dass die Anpassung der Suchleiste wieder nur von kurzer Dauer ist und es vielleicht auch gar nicht auf alle Smartphones schafft. Hier ist das Feature bisher noch nicht angekommen. Ich werde aber mal die Augen offen halten, um meine trostlose Suchleiste eventuell mit ein wenig mehr Farbe zu versehen.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here