Start Aktuell Bq stellt Aquaris X5 und M10 vor: Aquaris-M-Serie und neue Geräte...

Bq stellt Aquaris X5 und M10 vor: Aquaris-M-Serie und neue Geräte bekommen 5 Jahre Garantie

Bq hat heute in Madrid im Rahmen des Bq Open Days ein neues Android-Smartphone und ein neues Tablet vorgestellt. Beim X5 handelt es sich um das erste Smartphone der Spanier mit Metallrahmen. Das X10 ist das erste Multimedia-Tablet mit Dolby Atmos auf dem europäischen Markt. Gute Neuigkeiten gibt es auch für Besitzer eines Aquaris-M-Geräts von Bq.

Beim neuen X5 handelt es sich um ein Quad-Core-Smartphone mit Snapdragon 412, 5″ Display mit 1280 x 720 Pixeln und Dual-SIM-Support sowie fettem 2900-mAh-Akku. Wie von Bq gewohnt ist es ein echtes Arbeitspferd, ohne dabei aber schlecht auszusehen. Im Gegenteil: die weiße Version ist ein richtiger Hingucker, wie wir finden. Als Hauptkamera kommt eine 13-Megapixel-Knipse von Sony zum Einsatz, die Frontkamera schießt Fotos mti 5 Megapixel. Auf die Resultate des Sony-Sensors sind wir bereits gespannt: Benjamin hatte für uns das Aquaris M5 getestet und war sehr begeistert vom günstigen Mittelklasse-Smartphone mit der sehr guten Kamera.

Das Aquaris X5 wird ab November online über den BQ Store sowie an „autorisierten Verkaufsstellen“ verfügbar sein. Der Preis beginnt in Deutschland bei 239,90 Euro (16 GByte Speicher und 2 GByte RAM) und in Österreich bei 249,90 Euro. Es wird auch eine Version mit 32 GByte Speicher aber mit gleich viel RAM geben. Bei allen X5-Modellen lässt sich der interne Speicher via microSD-Karte erweitern.

Das Aquaris X5 gibt es in Schwarz oder in Weiß mit 16 oder 32 GByte Speicher.
Das Aquaris X5 gibt es in Schwarz oder in Weiß mit 16 oder 32 GByte Speicher.

Die Spanier haben zudem angekündigt, dass man die Garantie aller neuen Smartphones sowie rückwirkend auch für die Aquaris M-Reihe auf fünf Jahre erweitert. Ob das auch Sicherheitsupdates für 5 Jahre bedeutet, klären wir gerade ab. Falls ja, lohnt sich ein Blick auf die neuen Bq-Modelle gleich doppelt.

Neues Tablet Aquaris M10

BQ stellte außerdem das neue Aquaris M10 vor, ein kompaktes und leichtes Tablet mit starker
Akkulaufzeit. Bq kombiniert hier den Mediatek-Chipsatz MT8163B mit einem HD-Display und einem 7280-mAh-Akku und Android 5.1 Das Aquaris M10 ist laut Hersteller das erste europäische Tablet mit Dolby Atmos, einer Technologie, die den Schall präzise und gleichmäßig im dreidimensionalen Raum verteilen soll. Das Aquaris M10 wird ab November online über den BQ Store sowie weiteren Verkaufsstellen verfügbar sein. Der Preis beginnt in Deutschland bei 249,90 Euro und in
Österreich bei 259,90 Euro.

Das neue 10-Zoll-Tablet der Spanier.
Das neue 10-Zoll-Tablet der Spanier.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here