Bitdefender startet mit Antivirus Free kostenlosen Malware-Scanner

Bitdefender startet mit Antivirus Free kostenlosen Malware-Scanner

270
0
Teilen

Kaum ein vom PC bekannter Antvirus-Spezialist ist nicht auch unter Android mit einer Sicherheits- und Anti-Malware-App vertreten, so auch das rumänische Unternehmen Bitdefender. Mit Antivirus Free startet die Software-Schmiede nun einen komplett kostenlosen und unbeschränkt nutzbaren Virenscanner.

Im Gegensatz zur kostenpflichtigen Vollversion Bitdefender Mobile Security, die wir bereits im Rahmen unseres Anti-Malware-Vergleichs in Android User 05/2013 getestet haben, beschränkt sich Antivirus Free auf die Suche nach Malware. Die Möglichkeit das Handy zu zu sperren, lokalisieren oder zu löschen, falls es gestohlen bzw. verlegt wurde ist jedoch dem 8,99 Euro teuren großen Bruder vorbehalten.

Bitdefender Antivirus Free enthält die Prüf-Engine aus Bitdefender Mobile Security.
Bitdefender Antivirus Free enthält die Prüf-Engine aus Bitdefender Mobile Security.

Der Malware-Scanner ist im Gegensatz zum großen Paket komplett kostenlos.
Der Malware-Scanner ist im Gegensatz zum großen Paket komplett kostenlos.

Antivirus Free scannt auf Wunsch und auch bei der Installation neuer Apps nach bekannten schädlichen Apps, in der Standardeinstellung läuft zudem ein Scan des Arbeitsspeichers im Hintergrund, der alle Apps kontinuierlich auf verdächtige Aktivitäten prüft und im Falle eine Problems alarmiert. Bitdefender betont, dass Ihr Scan-Algorithmus nur geringe Ressourcen verbraucht und wenig Einfluss auf die Akkulaufzeit hat.

Die Einstellungen von Bitdefender Antivirus Free sind übersichtlich.
Die Einstellungen von Bitdefender Antivirus Free sind übersichtlich.

Der kostenlosen Virenscanner dient als Einstieg zu Bitdefender Mobile Security.
Der kostenlosen Virenscanner dient als Einstieg zu Bitdefender Mobile Security.

Bitdefender Antivirus Free finden Sie als kostenlose, unbeschränkt nutzbare und werbefreie App im Google Play Store.

Bitdefender Antivirus Free herunterladen

Keine Kommentare