Start Im Test Benchmarks und technische Daten: Vodafone Smart Prime 7 – VDF 600

Benchmarks und technische Daten: Vodafone Smart Prime 7 – VDF 600

Speziell für Vodafone-Kunden aber auch für andere Fans eines stylischen Smartphones bietet Vodafone mit dem Smart Prime 7 ein optisch sehr ansprechendes Einsteiger-Smartphone für rund 160 Euro an.

Das von ZTE produzierte Gerät hatte in den letzten Wochen mit einer Patentklage zu kämpfen, die mehrere Smartphones von ZTE betraf, soll lauf Vodafone aber demnächst wieder im Shop verfügbar sein. Das Smart Prime 7 hat zudem aktuell auch ein Software-Update bekommen, das womöglich mit der Patentklage zusammenhängt.

Hinter einer optisch wirklich anspruchsvollen Fassade versteckt sich mit dem Snapdragon 210 ein etwas lahmer Chipsatz, der aber immerhin LTE  bietet. Zudem kommt auch das Vodafone-Smartphone wie das Wiko Lenny 3 bereits von Haus aus mit Android 6.0.1 „Marshmallow“

Das Smart Prime 7 gibt es in Schwarz und in Weiß.
Das Smart Prime 7 gibt es in Schwarz und in Weiß.
Vodafone Smart Prime 7
Hersteller ZTE
Formfaktor 5 Zoll
Display 1280 x 720 (IPS)
Chipsatz Snapdragon 210, Adreno 304, NFC, 1 GByte RAM, Single-SIM
Kamera (Rück/ Front) 8 MP / 5 MP
Android-Version Android 6.0.1, 32-Bit
Speicher 8 GByte (erweiterbar)
Akku 2540 mAh
Laufzeit (Standby/Gespräch) k.A.
Gewicht 136 g
Produktseite vodafone.de (aktuell nicht erreichbar: Juni 2016)
Technische Daten vodafone.de (aktuell nicht erreichbar: Juni 2016)
AnTuTu-Benchmark 22900 Punkte
Vellamo: HTML5 1540 Punkte
Vellamo: Metal 970 Punkte
Vellamo: Multicore 740 Punkte
Video-Wiedergabe 720p
Bewertung 3.1 out of 5 stars (3,1 / 5)

Alle Angaben ohne Gewähr…

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here