Start Aktuell Android Q – Rollout 4. Beta gestoppt, Bootloop-Problem bei Pixel Phone

Android Q – Rollout 4. Beta gestoppt, Bootloop-Problem bei Pixel Phone

Android Q Icon | Android-User.de

Gerade erst haben wir darüber berichtet, dass Google die 4. Beta von Android Q und mit ihr einige Neuerungen veröffentlicht hat. Nun häufen sich aber Meldungen von Nutzern des Pixel 2 Smartphones, welches nach dem Versuch des Updateaufspielens in einen Bootloop übergeht. Google hat den Rollout daraufhin vorerst gestoppt.

Android Q – Rollout 4. Beta gestoppt, Bootloop-Problem bei Pixel Phone

Die 4. Version von Android Q kann durchaus schon als stabil bezeichnet werden. Fast alles, was hier zu finden ist, wird später auch in der finalen Version laufen. Somit sollte man meinen, dass ein Update auf die 4. Beta von Android Q ohne große Probleme von Statten gehen dürfte. Leider häufen sich jedoch Nachrichten von Pixel 2 Nutzern, die nach einem Update-Versuch in einem Bootloop hängen geblieben sind. Um aus diesem Dilemma wieder heraus zu kommen hilft nur noch ein Werksreset – mit Verlust aller Daten.

Auf Reddit gab es nun eine offizielle Ankündigung von Google, mit der der Rollout vorerst, für mittlerweile alle Geräte, gestoppt wird.

Wir sind uns eines Problems mit Android Q Beta 4 im Zusammenhang mit der Installation von Updates bewusst. Wir haben Beta 4 OTA-Updates für alle Pixel-Geräte vorübergehend angehalten, um das Problem zu untersuchen. Wir entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten und werden ein Update bereitstellen, sobald das Problem behoben ist.

Hinweis: Dieser Beitrag wurde bearbeitet, um zu berücksichtigen, dass Beta 4-Updates jetzt auf allen Geräten angehalten wurden.

Es kann nun einige Tage dauern, bis das Problem behoben ist und Nutzer wieder auf die Beta zugreifen können.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here