Start Aktuell Android P – Änderungen an der Oberfläche

Android P – Änderungen an der Oberfläche

1050
0

Die erste Developer Preview von Android P wurde letzte Woche veröffentlicht. Auch an der Oberfläche des Betriebssystems gibt es einige Neuerungen:

System-Einstellungen bekommen ein neues Design

In Android 8 sind die Icons der Systemeinstellungen grau und trist. In Android P wurden die Icons vergrößert und haben Farbe bekommen. Auch die Suchfunktion in den Einstellungen wurde “gerundet”.

In den Einstellungen wurden an Farbe und Größe der Icons geschraubt. (Bildquelle: Googlewatchblog)

Uhrzeitanzeige wechselt die Seiten

Die Uhrzeit wird nun nicht mehr auf der rechten sondern auf der linken Seite der Statusleiste angezeigt.

Die Uhrzeitanzeige wechselt die Seiten. (Bildquelle: Googlewatchblog)

Im Power-Overlay befindet sich eine Screenshot-Funktion

Erstellst du mit deinem Smartphone einen Screenshot drückst du den Power- sowie den Volume Down-Button. Klickst du nun in Android P auf den Power-Button erscheint das Overlay mit den schon aus Android 8 bekannten Power Off, Restart und nun auch mit der Option Screenshot. Per Fingertipp auf den Screenshot-Button wird dieser erstellt, ohne das später das Overlay im Screenshot sichtbar ist.

Im Power-Overlay taucht ein Screenshot-Button auf. (Bildquelle: Googlewatchblog)

Lautstärke-Overlay von horizontal auf vertikal geändert

Das Lautstärke-Overlay wird nun vertikal am rechten Displayrand angezeigt. Dadurch gibt es mehr Platz für Funktionen wie das direkte Stummschalten aller Töne. Bei mehreren Audioquellen werden zwei Overlays nebeneinander angezeigt.

Das Lautstärke-Overlay wird nun vertikal angezeigt. (Bildquelle: Googlewatchblog)

Entsperrmuster wird schneller ausgeblendet

Das Entsperrmuster ist immer solange sichtbar gewesen, bis der letzte Punkt des Musters erreicht war. In Android P wird die gezogene Linie direkt mit Erreichen des nächsten Punktes ausgeblendet, sodass ein ausspähen des Musters nicht mehr ganz so leicht ist.

Energiesparmodus hat keine orangene Leiste mehr

Der Energiesparmodus des Smartphones wird stets von einer orangenen Leiste angezeigt. Dieses orange gehört mit Android P der Vergangenheit an. Hier wird der Energiesparmodus lediglich durch ein kleines “+” im Batteriesymbol angezeigt.

Die orangene Farbe des Energiesparmodus ist nicht mehr vorhanden. (Bildquelle: Googlewatchblog)

Quick Settings ohne schnelle Auswahlmöglichkeiten

In den Quick Settings konnte per Klick auf den Pfeil ein Schnellzugriff auf die gespeicherten WLAN-Netzwerke oder Bluetooth-Geräte stattfinden. Dieser Pfeil ist in Android P verschwunden. Hier öffnet nun ein langer Klick auf den Bluetooth-/WLAN-Button das Auswahlmenü.

Die schnellen Auswahlmöglichkeiten von Bluetooth-/WLAN-Netzen fehlen. (Bildquelle: Googlewatchblog)

Neuer Button für Bildschirmdrehung in der Navigationbar

Smartphones werden entweder immer im Hochformat oder mit dem automatischen drehen ins Querformat genutzt. Wer sein Gerät nur im Hochformat nutzt muss, wenn er das Display drehen möchte, zuerst die Schnelleinstellungen aufrufen und dort die automatische Drehung aktivieren und bei Bedarf dort wieder deaktivieren. In Android P findet sich nun ein Button direkt in der Navigationbar unten links neben dem Pfeil-Button. Somit kann der Bildschirm schnell gedreht werden.

In der Navigationbar findet sich ein Button für die schnelle Bildschirmdrehung. (Bildquelle: Googlewatchblog)

Android P kommt also mit einigen ziemlich guten Neuerungen auf die Smartphones….