21. September 2022
StartAktuellAndroid 13 - Einige Nutzer bekommen Android 12 angeboten

Android 13 – Einige Nutzer bekommen Android 12 angeboten

Gestern Abend hat Google Android 13 an den Start gebracht. Das Update wird in Wellen ausgerollt. Wer nicht warten möchte, lädt sich die Factory Images manuell herunter. Einige Nutzer der Pixel 6 Phones haben jedoch ein 2.02 GB großes Android 12 Update angeboten bekommen.

UPDATE 17.8.2022: Google hat eine Stellungnahme gegenüber 9to5google abgegeben, es sei kein Fehler, dass einige Nutzer ein Android 12 Update erhalten haben. Dies bekamen nur Nutzer angeboten, die eine ältere Version von Android 12 verwenden. Der Rollout des „neueren“ Android 12 fiel lediglich mit dem Rollout von Android 13 zusammen….“

  • Am 15. August erhielten Pixel-Geräte mit einer alten Version von Android 12 eine Benachrichtigung über ein zuvor veröffentlichtes Android 12-Update mit Fehlerbehebungen. Die Nachrichten in der Benachrichtigung waren mit dem Timing von Android 13 verwirrend und werden derzeit aus Gründen der Übersichtlichkeit geändert.
  • Dieses Update ist unabhängig von der Version von Android 13, die gestern auf allen unterstützten Pixel-Geräten eingeführt wurde und je nach Mobilfunkanbieter in den nächsten Wochen fortgesetzt wird. Benutzer erhalten eine Benachrichtigung, sobald der OTA für ihr Gerät verfügbar ist. Wir empfehlen Benutzern, ihre Android-Version zu überprüfen und zu aktualisieren, um die neueste Software zu erhalten, sobald sie für ihren Mobilfunkanbieter verfügbar ist.

Android 13 – Einige Pixel 6 Nutzer bekommen Android 12 angeboten

Seit ca. einer halben Stunde aktualisiert sich mein Pixel 5, welches zuvor die Beta von Android 13 installiert hatte, auf die finale Version von Android 13. Die Updategröße beträgt 7,57 MB.

Der Update-Button des Pixel 6 Pro ist bei mir bisher noch funktionslos. Ganz rund läuft der Rollout jedoch nicht. Bei anderen Pixel 6 Nutzern (Reddit) wird ein Update auf Android 12 mit dem Juli Patch und einer Größe von 2.02 GB angeboten….Da wurde wohl der falsche Knopf gedrückt.


Des Weiteren ist bei Nutzern eines Pixel 6 Pro, Pixel 6 und Pixel 6a nach einer Aktualisierung auf Android 13 eine Rückkehr zu Android 12 nicht mehr möglich. Hierfür ist ein Bootloader-Update verantwortlich, welches die Anti-Rollback-Version anhebt und ein Flashen von älteren Betriebssystemen nicht mehr erlaubt. Google schreibt dazu:

Warning: The Android 13 update for Pixel 6, Pixel 6 Pro, and the Pixel 6a contains a bootloader update that increments the anti-roll back version. After flashing an Android 13 build on these devices you will not be able to flash older Android 12 builds.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE