7. Dezember 2022
StartAktuellAndroid 13 - Beta 4 veröffentlicht

Android 13 – Beta 4 veröffentlicht

Nach der Beta 3.3 von Android 13 hat Google gestern Abend die vierte Beta von Android 13 veröffentlicht. Damit dürfte es sich um die letzte Beta handeln und auch um die Version, die für Entwickler interessant ist. Man ist nun nur noch wenige Wochen vor der offiziellen Veröffentlichung von Android 13 entfernt.

Android 13 – Beta 4

Für Entwickler ist die Beta 4 von Android 13 ein „Release Candidate Build for [they] final testing“. Bedeutet, wenn hier keine größeren Probleme auftreten, wird der Build bestätigt und als finale Version ausgerollt.

Laut Google wurden folgende Probleme mit der Beta 4 von Android 13 behoben:

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem auf einigen Geräten beobachtet werden konnte, dass gekoppelte Bluetooth-Geräte sich schnell mit dem Gerät verbinden und trennen.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Google Camera App gelegentlich auf Pixel 6- und Pixel 6 Pro-Geräten abstürzte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem, wenn ein Benutzer nach Systemupdates sucht, indem er zu  Einstellungen > System > Systemupdate navigiert, das System fälschlicherweise Android 12 als Android-Version des Geräts gemeldet hat, selbst wenn das Gerät bereits erfolgreich auf einen Android 13-Build aktualisiert wurde. [Hinweis: Auch in Beta 3.3 behoben]
  • Es wurde ein Problem auf Pixel 6- und Pixel 6 Pro-Geräten behoben, bei dem die Seite „Jetzt läuft“ manchmal beim  Herunterladen der Songdatenbank hängen blieb.

Die System-Images können hier heruntergeladen werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE