11. Juni 2022
StartAktuellAndroid 12 - Google veröffentlicht QPR3 Beta 1

Android 12 – Google veröffentlicht QPR3 Beta 1

Anfang der Woche hat Google das Android Security Bulletin für März 2022 mit dem Pixel Feature Drop veröffentlicht. Auch Android 12L/12.1 ging an den Start. Nun hat Google eine weitere Beta, die Beta 1 von Android 12 QPR3 veröffentlicht, welche automatisch an alle Geräte im Beta-Programm verteilt wird. Es handelt sich dabei um eine Beta des Juni-Feature-Drops.

Android 12 QPR3 Beta 1

Über Reddit erfolgte gestern Abend die Ankündigung, dass das Android 12 Beta Programm in eine neue Runde geht. Es handelt sich dabei um Quarterly Platform Releases (QPR), welche im Rahmen des Feature Drops an die Pixel Phones geliefert werden.

Beta 1 (S3B1.220218.004) enthält Verbesserungen an Funktionalität und Benutzererfahrung sowie die neuesten Fehlerbehebungen, Optimierungen und die Sicherheitspatches vom März 2022.

Android 12 QPR3 Beta 1

Nach der stabilen Veröffentlichung von Android 12 für AOSP aktualisieren wir die Plattform weiterhin mit Korrekturen und Verbesserungen, die dann auf unterstützten Geräten bereitgestellt werden. Diese Veröffentlichungen erfolgen vierteljährlich über vierteljährliche Plattformversionen ( Quarterly Platform Releases, QPRs), die im Rahmen von Feature Drops an AOSP und Google Pixel-Geräte geliefert werden.

Obwohl diese Updates keine API-Änderungen beinhalten, die sich auf die App auswirken, stellen wir Images der neuesten QPR-Beta-Builds bereit, damit Sie Ihre App bei Bedarf mit diesen Builds testen können.

Im Gegensatz zu Entwicklervorschauen für unveröffentlichte Versionen von Android sind diese Builds für den allgemeinen Gebrauch geeignet. Bitte überprüfen Sie jedoch alle bekannten Probleme, die auf dieser Seite aufgeführt sind, falls Einschränkungen zu beachten sind.

QPR3 Beta 1 ist für Pixel 4, 4a, 5, 5a, 6 und 6 Pro verfügbar. Benutzer von Pixel 3a/XL Beta erhalten stattdessen ein letztes Update auf die offizielle öffentliche März-Version SP2A.220305.012.

Wer an der Beta teilnehmen möchte, kann dies über das Android Beta Programm tun. Auch das manuelle flashen ist möglich:

Mit der Android 12 QPR3 Beta 1 sind nun noch das reguläre, stabile Betriebssystem Android 12L/12.1 nutzbar sowie die Developer Previews von Android 13.

Alle Beta-Nutzer erhalten nun die QPR3 Beta 1, nicht jedoch die finale Version von Android 12.1. Wer sich vom Beta Programm abmeldet, verliert alle Daten, da ein Werksreset durchgeführt wird.

Geräte, welche in der Zwischenzeit die Android 13 DP1 manuell geladen haben und für das Beta-Programm registriert sind, haben ebenfalls das QPR3 Beta 1 Update per OTA erhalten. Hierbei handelt es sich aber um einen Fehler und kein beabsichtigtes Verhalten. Die QPR3 Beta 1 sollte nicht zusätzlich zur Android 13 DP1 installiert werden. Google arbeitet an einer Fehlerbehebung.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE