Start Aktuell Amazon+Google – YouTube jetzt wieder auf Fire TV/Prime zu Chromecast

Amazon+Google – YouTube jetzt wieder auf Fire TV/Prime zu Chromecast

Viele Jahre zofften sich Amazon und Google. Im April wurde in einer gemeinsamen Pressemitteilung verkündet, dass die Streitigkeiten beigelegt und eine offizielle YouTube-App für Fire TV sowie die Prime Video-App für Chromecast und Android TV bald zur Verfügung stünden. Aus diesem bald ist nun ein jetzt geworden.

YouTube wieder auf FireTV und Amazon Prime wieder auf Chromecast nutzbar

Die in der Pressemitteilung angekündigte Einigung zwischen den beiden Internetgiganten wurde nun vollzogen. Somit ist YouTube mit einer offiziellen App ab heute wieder auf FireTV-Geräten nutzbar. Es hat ja nur knapp eineinhalb Jahre gedauert mit der Einigung. Auch das Streaming von Amazon Prime Video wird ab sofort wieder von Googles Chromecast sowie weiteren Android TV Geräten unterstützt, wie in einem Blogeintrag zu lesen ist.

Laut Amazon ist die YouTube-App auf folgenden Geräten verfügbar:

  • Fire TV Stick (2. Generation)
  • Fire TV Stick 4K
  • Fire TV Cube
  • Fire TV Stick Basic Edition
  • Toshiba, Insignia, Element, Westinghouse Fire TV Edition Smart TVs.

Echo Show Geräte von Amazon wurden jedoch ausgeschlossen. Für sie gibt es noch keine offizielle YouTube-App. Die Google-eigenen Smart Displays wie Home Hub oder Nest Hub Max unterstützen jedoch YouTube.

Auch YouTube Kids und YouTube TV werden als App für die Amazon-Geräte nutzbar sein. Eine Steuerung über Alexa ist ebenfalls möglich.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here