Start Aktuell Amazon setzt auf MediaTek-Chipsätze für die neuen Fire-Produkte

Amazon setzt auf MediaTek-Chipsätze für die neuen Fire-Produkte

Der Chipsatzhersteller MediaTek aus Taiwan konnte sich einen weiteren Großauftrag von Amazon sichern. Wie bereits in den Tablets Fire HD 6 und Fire HD 7 kommt auch in den neuen 8- und 10-Zoll-Geräten nun eine MediaTek CPU zum Einsatz. Zum ersten mal auch in Fire TV.

Amazon hat eine Reihe neuer Fire-Produkte angekündigt. Beim Fire HD 8 handelt es sich um ein 8-Zoll-Tablet mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln zum Preis ab 159,99 Euro. Hier hat sich Amazon für den Chipsatz MT8135 entschieden, der mit vier auf maximal 1,5 GHz getakteten Kernen daherkommt. Zwei Cortex-A7- und zwei Cortex-A15-Kerne sorgen für genügend Leistung bei diesem Einsteiger-Tablet. Auf 64-Bit-Support muss man bei diesem bereits über zwei Jahre alten Chipsatz allerdings verzichten. Über die gleichen Parameter verfügt auch das neue Fire HD 10, das ab 199,99 Euro verfügbar sein wird und mit einem 10-Zoll-Display ausgestattet ist. Auch hier beträgt die Auflösung 1280 x 800 Bildpunkte.

Etwas mehr Power haben Amazon und MediaTek dem neuen Fire TV für 99,99 Euro spendiert. Hier kommt mit dem MediaTek MT8173 eine 64-Bit fähige Quad-Core-CPU zum Einsatz und zugleich auch der erste Multimedia-Chipsatz mit dem brandneuen Cortex A72 (zwei der vier Kerne). Der Chipsatz ist dank Imagination GX6250 GPU auch in der Lage, problemlos 4K-Videos abzuspielen.

Komplett neu aber ohne MediaTek-CPU ist das Low-Budget-Tablet „Fire“ für 49,99 Dollar mit einem 7-Zoll-Display, das 1024 x 768 Pixel darstellt. Hier hat sich Amazon für einen nicht weiter genannten Quad-Core-Chipsatz mit 1,3 GHz entschieden. Auf allen neuen Fire-Tablets und auf Fire TV kommt Amazons Android-Ableger Fire OS 5.0 zum Einsatz, der auf Android 5.0 „Lollipop“ basiert.

aufmacher-web-apu08Mehr zu MediaTek: Du möchtest mehr zur Firma wissen, die die Chipsätze für die neuen Amazon-Tablets liefert? In Ausgabe #08 von Android Power User widmen wir dem taiwanesischen Unternehmen 10 Sonderseiten.

Die neuen Amazon-Fire-Produkte sind ab sofort auf der deutschen Amazon-Webseite vorbestellbar. Verschickt werden Fire HD 8 und Fire HD 10 ab Ende September, Fire TV ab dem 5. Oktober. Worin sich ein Android-Tablet mit Fire OS von einem gewöhnlichen Android-Tablet unterscheidet, liest du in unserem Testbericht zur Fire HD 6 Kids Editon oder im Testbericht zum Amazon Fire HD 8.9.

Via: MediaTek

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here