Start Aktuell Zum Muttertag: Mit Google Hangouts und Easter Egg Mutti eine spezielle Freude...

Zum Muttertag: Mit Google Hangouts und Easter Egg Mutti eine spezielle Freude bereiten

285
0

Natürlich freut sich deine Mutter am meisten darüber, wenn du ihr einen Besuch abstattest oder sie per Telefon anrufst. Für einen kurzen Gruß tut es aber auch Google Hangouts. Zum Muttertag hält die Chat-App zudem ein paar besondere Überraschungen bereit.

Hangouts bringt ein paar „versteckte“ Funktionen mit. Zum Beispiel erscheint bei der Chat-Meldung „Happy New Year“ eine lustige Kombination aus tanzenden Tieren oder wenn du die Frage „Wo bist du?“ per Hangouts verschickst, dann erscheint beim Partner ein Button, um schnell und einfach den Standort zu teilen.

Nun hat sich Google auch zum Muttertag etwas spezielles einfallen lassen. Gleich drei Easter-Eggs sind versteckt, so kannst du deiner Mutter mehrmals gratulieren ;-) Je nach Lust und Laune von Hangouts erscheint beim Text „Alles Gute zum Muttertag!“ ein Blumentopf mit einem Herz, eine niedliche Koalabär-Mami mit ihrem kleinen Koala oder ein fetter Bizeps mit einem Tattoo mit der Aufschrift „MOM“.

Auch nach dem xten-Versuch kam jedesmal der Koala-Bär zum Vorschein...
Nach dem xten-Versuch kam endlich auch einmal der Koala-Bär zum Vorschein…

Die drei Muster erscheinen zufallsgesteuert und die kleine Animation ist nur für ein paar Sekunden zu sehen. Wenn du also auf Nummer sicher gehen willst, dann warnst du deine Mutti vor, dass jetzt gleich etwas besonderes auf dem Display erscheint ;-)

Die niedliche Animation ist nur für wenige Sekunden sichtbar.
Die niedliche Animation ist nur für wenige Sekunden sichtbar.

Noch kein Hangouts? Google Hangouts ist auf praktisch allen aktuellen Android-Smartphones vorinstalliert. Falls nicht, findest du die App im Play Store. Weitere Informationen zur Google Hangouts App findest du im Android-User-Archiv.

Hangouts
Hangouts
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos