20. Oktober 2021
StartAktuellZTE überholt Apple als viergrößten Handy-Hersteller

ZTE überholt Apple als viergrößten Handy-Hersteller

Die auf Mobilfunktechnik spezialisierte chinesische Firma ZTE hat im dritten Quartal 2011 mit 19,1 Millionen verkauften Geräten Apple auf Platz 5 der Smartphone-Hersteller verdrängt. 2012 will die Firma noch kräftiger wachsen.

Auch wenn vermutlich die meisten von uns noch nie von ZTE gehört haben, ist die Firma schon seit 2010 auf dem europäischen Markt aktiv und beliefert unter anderem Medion und die E-Plus-Gruppe mit Smartphones und Tablets. Zu den Bestsellern von ZTE gehören das Lutea Base und das Medion-Smartphone Life P4310, das es aktuell wieder bei Aldi für 199 Euro im Angebot gibt.

Wie ZTE Deutschland via Pressemeldung verkündet hat, setzte die Firma im dritten Quartal 2011 über 19 Millionen Geräte ab, das sind 57,9 Prozent mehr, als im gleichen Zeitraum 2010. ZTE kommt aktuell auf einen Anteil von 4,9 Prozent am gesamten Smartphone-Markt. In Deutschland will ZTE im Januar 2012 mit der Einführung von ZTE gebrandeten Smartphones und Tablet PC?s starten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE