10. August 2022
StartAktuellZTE startet mit Flagschiffen in Russland

ZTE startet mit Flagschiffen in Russland

Nachdem die Markteinführung der Grand-Serie in China über die Bühne ging, startet ZTE nun mit vier Android-Smartphones in Russland. Das ZTE Grand S, ZTE Grand Memo und ZTE Grand X Quad sowie das neue ZTE V880H soll dort in Kürze verfügbar sein.

Nach den Worten von Ding Haomin, Vizepräsident von ZTE, markiert die russische Markteinführung der Flaggschiff-Smartphones eine neue Ära für ZTE. Das ZTE Grand S und das ZTE Grand Memo verfügen über Quad-Core-Prozessoren, die mit 1,5GHz getaktet sind. Dazu gibt es eine 13-Megapixel-Kamera, die hochauflösende Videos aufzeichnen kann. Die Akkulaufzeit soll im Falle des ZTE Grand Memo bis zu 400 Stunden im Standby-Modus betragen – dem geringen Stromverbrauch des verbauten Prozessors sei Dank.

Das ZTE Grand Memo bietet 5,7 Zoll Bildschirmfläche und Quad Core-Power.
Das ZTE Grand Memo bietet 5,7 Zoll Bildschirmfläche und Quad Core-Power.

Um die Orientierung zu erleichtern, verfügen die Handys der Grand-Serie über die neue Oberfläche ?ZTE Mifavor UI?, die eine Bedienung mit nur einer Hand ermöglicht. Das ZTE Grand X Quad bietet wie das ZTE V880H den Betrieb mit zwei SIM-Karten, um mühelos z.B. zwischen beruflichem und privatem Gebrauch wechseln zu können.

Bringt Farbe ins Leben: Das ZTE Grand S mit seiner 13 MPixel-Kamera.
Bringt Farbe ins Leben: Das ZTE Grand S mit seiner 13 MPixel-Kamera.

Die neuen Smartphones sorgten bereits auf Mobilfunk-Messen rund um die Welt für positives Echo. So erhielten das Grand S und das Grand Memo auf dem diesjährigen Mobile World Congress in Barcelona von führenden Mobilfunk-Experten positive Beurteilungen. Das ZTE Grand S wurde zudem bei den iF Design Awards 2013 ausgezeichnet.

Technische Details

Das ZTE Grand S mit seinem 1,5GHz Quad-Core-Prozessor läuft mit Android Jelly Bean. Es hat ein 5-Zoll Full HD-Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln und verfügt neben der 13-Megapixel-Hauptkamera über eine 2-Megapixel Frontkamera. Das Handy unterstützt zudem Dolby Surround Sound. Das ZTE Grand Memo hat ein eindrucksvolles 5,7 Zoll-Display – es ist das einzige 1,5 GHz Quad-Core-Smartphone der Welt mit dieser Bildschirmgröße. Auch dieses Handy verfügt über eine 13-Megapixel-Kamera, die eine Vielfalt an Funktionen unterstützt; zudem ist es mit HDTV-Geräten kompatibel. Das ZTE Grand X Quad ist ein Dual-SIM-Karten-Handy mit einem 1,2GHz Quad-Core-Prozessor und Android 4.2. Sein 5-Zoll-Display ermöglicht Anwendern, Videos in HD-Qualität abzuspielen. Außerdem nutzt es die ?One Glass Solution? (OGS)-Technologie, sodass die Anzeige selbst bei heller Umgebung deutlich sichtbar bleibt. Das mit seiner geschwungenen Rückseite futuristisch anmutende und handliche ZTE V880H ist ebenfalls ein Handy für den Betrieb mit zwei SIM-Karten, läuft mit einem 1,2GHz-Prozessor und Android 4.2. Das Handy hat ein 4,5-Zoll-Display mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln und ist mit einer 5-Megapixel-Kamera ausgestattet.

Vorheriger ArtikelSamsung plant Zubehör-Shops
Nächster ArtikelPoint of View Mobii 1045

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE