Start Aktuell ZTE Athena ist das dünnste Smartphone der Welt

ZTE Athena ist das dünnste Smartphone der Welt

Schlanke Smartphones liegen bei chinesischen Herstellern voll im Trend. Nachdem vor wenigen Tagen das OPPO Finder mit 6,65mm Bauhöhe zur neuen Nummer eins gekürt wurde, hat ZTE mit dem Athena inzwischen ein um 0,45mm dünneres Smartphone vorgestellt und der Konkurrenz den Rang abgelaufen.

Vor einem Monat galt noch das Huawei Ascend P1 S mit 6,68mm Bauhöhe als dünnstes Smartphone der Welt, innerhalb kurzer Zeit wurde es vom OPPO Finder auf die Plätze verwiesen. Nun nimmt ZTE mit dem Athena den obersten Platz auf dem Stockerl ein – das Gerät ist gerade einmal 6,2 mm dünn.

Trotz der geringen Bauhöhe haben die Chinesen dem Athena einen ansehnlichen Funktionsumfang verpasst: Neben einem 720 Pixel-Display und einem Cortex A15-Prozessor hat es 64 GByte internen Speicher und läuft mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich. Zur Anzahl der Kerne, Verfügbarkeitsdatum und Preis ist allerdings noch nichts bekannt gegeben worden, ansehnliche Bilder des Smartphones sind ebenfalls noch nicht im Umlauf. Im Gegensatz zu OPPO, dessen Vertriebsnetz außerhalb Chinas kaum ausgebaut ist, könnte ZTE das Athena auch jenseits der chinesischen Grenzen anbieten – wir würden das Gerät jedenfalls gerne auch im heimischen Angebot sehen.

Quelle: androidtabletblog.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here