Start Aktuell YouTube Shorts – Neues Shorts/kurze Videos Feature ist verfügbar

YouTube Shorts – Neues Shorts/kurze Videos Feature ist verfügbar

icon youtube | Android-User.de

Erst gestern haben wir über YouTube Shorts berichtet. Eine Art TikTok Konkurrent von YouTube mit dem Nutzer kurze Clips erstellen und über den YouTube Feed verbreiten können. Nun wurde das Feature ausgerollt.

YouTube Shorts verfügbar

Bisher waren in der YouTube-App schon die YouTube Stories verfügbar. Ähnlich wie sie schon von anderen Plattformen bekannt sind. Nun kam gestern die Info, dass YouTube eine ähnlich Funktion testet, welche bis Ende des Jahres für alle verfügbar sein soll. Sie nennt sich YouTube Shorts und wird seit heute bei einigen Personen im selben Feed wie auch die Stories angezeigt. Der Feed nennt sich nun Stories und kurze Videos.

Shorts 1 | Android-User.de
Stories und kurze Videos lautet der Titels des Feeds.

Die Stories können wie aus anderen Social Media Kanälen kommentiert, abonniert und geliked werden. Auch kannst du sie über die drei Punkte melden. Während die Stories aus mehreren kleinen Sequenzen bestehen sind die Shorts/Kurzvideos lediglich kurz Clips von ein paar Sekunden. Die Shorts können mit einem Like oder Dislike versehen und ebenfalls abonniert werden.

Sofern derzeit keine Shorts vorhanden sind verschwindet die Bezeichnung „kurze Videos“ auch wieder neben dem Stories-Feed. Ist ein neues kurzes Video vorhanden taucht sie wieder auf.

YouTube Shorts erkennst du an der Zeitangabe am oberen Rand des Vidoes. Die Stories sind mit dem Icon des Kanals versehen.

Da die Stories mit YouTube Creator erstellt werden können scheint es sich auch bei den Shorts um eine ähnliche Vorgehensweise zu handeln. Die Stories sind 7 Tage im Feed verfügbar, bevor sie mit allen Kommentaren für die Öffentlichkeit gelöscht werden. Stories befindet sich aktuell in der Betaphase und ist für alle berechtigten Kanäle mit mehr als 10.000 Abonnenten verfügbar. Erst nach Erreichen dieser Abonnentenzahl sind Stories möglich.

Ob es sich mit den kurzen Videos genauso verhält oder ob diese noch einmal in einem Extra-Feed angezeigt werden lässt sich aktuell noch nicht sagen.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here