Start Aktuell YouTube-Mitarbeiterin enthüllt aus Versehen neues Play-Store-Design

YouTube-Mitarbeiterin enthüllt aus Versehen neues Play-Store-Design

Praktisch jede Software-Firma veröffentlicht Beta-Versionen Ihrer Programme. Teils werden die Betas öffentlich angeboten, teils werden Sie nur für den internen Gebrauch verteilt. Google macht das mit seinen zentralen Android-Apps nicht anders. So konnte nun auch ein Screenshot des neuen Play Stores in die Öffentlichkeit geraten.

Das Bild wurde von einer YouTube-Mitarbeiterin wohl aus Versehen auf Google+ veröffentlicht. Es zeigt den neuen Play Store mit flachen Icons am oberen Rand und auch ein "neues" Icon für Googles App-Laden.

Dieses wird jedoch mit Sicherheit nicht in die finale Version übernommen. Der Fressnapf steht für "Dogfooding", also den internen Gebrauch der eigenen Produkte — in diesem Fall die Testversion des neuen Play Stores.

Das zukünftige Design des Play Stores.
Das zukünftige Design des Play Stores.

Inzwischen wurde das Bild wieder aus dem Google+ Account gelöscht, so dass wir vermutlich bis zu Googles Entwicklerkonferenz Google I/O vom 15. bis 17. Mai abwarten müssen, bis wir in dieser Sache wieder etwas von Google hören werden.

Quelle: Reddit

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here