13. August 2022
StartAktuellXperia T: Neues Flaggschiff von Sony

Xperia T: Neues Flaggschiff von Sony

Auf der IFA in Berlin, die in knapp einem Monat startet, wird es soweit sein: Sony stellt mit dem Xperia T einen neuen Highend-Androiden der Weltöffentlichkeit vor. Einige Details sind nun bereits im Vorhinein bekannt geworden.

Seit der Loslösung von Ericsson scheint Sony nicht müde zu werden, seiner Xperia-Familie Neuzuwachs zu verschaffen. Bei der DLNA (Digital Living Network Alliance) wurde nun ein Gerät zertifiziert, bei dem es sich höchstwahrscheinlich um das zukünftige Sony-Flaggschiff handelt.

Der Gerätename war bis dato, wie in der Produktentwicklung üblich, ständigen Wechseln unterworfen – der zunächst unter dem Projektnamen Mint laufende und später als LT30p bezeichnete Androide soll jedoch letztendlich Xperia T getauft werden. Offizielle Pressebilder des Smartphones aus Japan sind noch keine zu bekommen, das sollte sich aber mit dem Monatswechsel ändern.

4,6 Zoll HD, 13 Megapixel

Das Top-Phone wird über Android 4.0.x Ice Cream Sandwich, ein 4,6 Zoll-Display mit HD-Auflösung und eine 13 Megapixel große Hauptkamera verfügen. Auf der IFA in Berlin, die vom 31. August bis zum 5. September stattfindet, wird das Xperia T aller Wahrscheinlichkeit nach der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Quelle: androidguys.com

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE