Start Aktuell Xiaomi stellt das Redmi Note 3 und Mi Pad 2 offiziell vor

Xiaomi stellt das Redmi Note 3 und Mi Pad 2 offiziell vor

Xiaomi hat zwei neue Produkte im Portfolio. Dazu gehören ein neues Smartphone und ein Tablet. Diese hören auf den Namen Redmi Note 3 sowie Mi Pad 2. Nicht nur äußerlich sind die Geräte ein Hingucker, auch das Innenleben und die Preise können sich sehen lassen.

Zwei neue Xiaomi-Devices mit Metallgehäuse haben das Licht der Welt erblickt. Eins davon heißt Redmi Note 3 und besitzt ein 5,5 Zoll großes Full-HD-Display. Angetrieben wird das Smartphone von dem leistungsstarken Helio X10 MediaTek-Prozessor. Wahlweise stehen 2 oder 3 GByte an Arbeitsspeicher zur Verfügung. Auch im Bereich Datenspeicher gibt es zwei Optionen, 16 oder 32 GByte. Zum Aufnehmen von Fotos und Videos stehen eine 5-MP-Frontkamera und eine weitere 13-MP-Kamera mit Phasenerkennung-Autofokus auf der Rückseite zur Verfügung. Zudem an Bord befindet sich ein Fingerabdrucksensor, das nur 0,3 Sekunden zum Entsperren braucht. Das Dual-SIM-Gerät unterstützt neben WLAN (802.11ac) auch 4G LTE. Zu den Highlights des 8,65 mm dünnen Smartphones gehört der Akku. Denn dieser hat eine Kapazität von 4000 mAh. Als Betriebssystem läuft Android Lollipop inklusive MIUI 7. Das Redmi Note 3 ist erhältlich in den Farben Silber, Gold und Dunkelgrau. Der Preis für die Variante mit 2 GByte RAM und 16 GByte Speicher liegt bei 899 RMB, umgerechnet 132 Euro. Das Modell mit 3 GByte RAM und 32 GByte Speicher kostet 1099 RMB, umgerechnet 162 Euro.

Das Redmi Note 3 wird in 3 unterschiedlichen Farben zu haben sein.
Das Redmi Note 3 wird in 3 unterschiedlichen Farben zu haben sein.

Das folgende Gerät hat ein 7,9 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 2048 x 1536 Pixeln, die Maße lauten 200,4 x 132,6 x 6,95 mm, es wiegt 322 g und kommt mit einem USB Typ-C-Anschluss. Es geht um das Mi Pad 2. Für ausreichend Leistung sorgt in dem Tablet der Intel X5-Z8500-Prozessor. Ein 64-bit Quad-Core-Chipsatz mit einer Taktrate von bis zu 2,24 GHz. Zusätzlich gibt es 2 GByte an Arbeitsspeicher und 16 bzw. 64 GByte Speicher für persönliche Daten. Die Kamera auf der Vorderseite knipst Selfies mit 5 MP und die rückseitige Kamera kann Bilder und Videos mit einer Auflösung von 8 MP aufnehmen. Das Gerät kommt mit WLAN (802.11ac) Support und einem 6190-mAh-Akku, das dank Fast-Charging-Technologie schnell aufgeladen werden kann. Die Liste rundet das Betriebssystem Android Lollipop samt MIUI 7 ab. An Farben stehen Dunkelgrau und Champagner-Gold zur Auswahl. Kommen wir zu den Preisen. Das Xiaomi Mi Pad 2 mit 16 GByte Speicher kostet 999 RMB, also 147 Euro. Für die Variante mit 64 GByte Speicher müssen Käufer 1299 RMB, umgerechnet 191 Euro hinblättern.

Das Mi Pad 2 wird in 2 Farben erhältlich sein.
Das Mi Pad 2 wird in 2 Farben erhältlich sein.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here