Start Aktuell Xiaomi Redmi Note 2 mit Helio-X10-Prozessor angekündigt

Xiaomi Redmi Note 2 mit Helio-X10-Prozessor angekündigt

Im Rahmen eines Launch-Events hat Xiaomi ein neues Smartphone präsentiert. Das Redmi Note 2 kommt mit einem Octa-Core-Chip von Mediatek und wird zu einem interessanten Preis zu haben sein.

Das Redmi Note 2 von Xiaomi besitzt ein 5,5 Zoll großes Full-HD-Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln, einen 64-bit Octa-Core-SoC von Mediatek (Helio X10) mit einer Taktrate von bis zu 2,0 GHz, 2 GByte Arbeitsspeicher und 16 GByte Datenspeicher. Die Frontkamera von OmniVision nimmt Fotos und Videos mit einer Auflösung von bis zu 5 MP auf und die Hauptkamera von Samsung mit 13 MP. Neben einer f2.2-Blende hat Xiaomi in dem Smartphone auch einen Phasenerkennungsautofokus implementiert. Zum Fokussieren braucht die Kamera nur 0,1 Sekunden. Für ausreichend Energie sorgt ein 3.060 mAh starker und austauschbarer Akku. Dieser unterstützt die Schnellladefunktion Quick Charge. Als Betriebssystem läuft auf dem Smartphone Android 5.0 (Lollipop) mit Xiaomis MIUI-Oberfläche in der Version 7. Zu den Neuerungen der UI gehören etwa eine Gesichtserkennung für Fotos in der Galerie und neue Themes.

Das Redmi Note 2 ist 152 x 76 x 8,25 mm groß und wiegt 160 g (Bild: Xiaomi/miui.com)
Das Redmi Note 2 ist 152 x 76 x 8,25 mm groß und wiegt 160 g (Bild: Xiaomi/miui.com)

Der Preis des Redmi Note 2 liegt bei 112 Euro (799 RMB) für die Version mit TDD-LTE und bei 126 Euro (899 RMB) mit TDD- und FDD-LTE. Xiaomi wird neben der Standard-Variante auch ein Modell mit 32 GByte Speicher und einem Prozessor mit 2,2 GHz Taktung auf den Markt bringen. Das Redmi Note 2 Prime kostet 140 Euro (999 RMB). An Farben stehen Schwarz, Weiß, Hellblau, Pink und Braun zur Auswahl.

Quelle + Bilder: miui.com (1, 2)

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here