9. November 2022
StartAktuellWünschen Sie sich einen LEGO-Androiden?

Wünschen Sie sich einen LEGO-Androiden?

Wollten Sie schon immer einmal einen Android-Roboter als offiziellen LEGO-Bausatz zusammenbauen? Wenn Sie fleißig mithelfen, könnte es bald soweit sein – ein LEGO-Tüftler hat einen hübschen Entwurf abgeliefert, der nur noch in die Tat umgesetzt werden muss.

Jeder, der als Kind schon mit den bunten dänischen Bauklötzen tolle Konstruktionen auf die Beine stellte, hat sich schon einmal gewünscht, einen eigenen Entwurf bei LEGO in die Realität umgesetzt zu sehen.

Im Rahmen des LEGO cuusoo-Projekts ist dies schon seit geraumer Zeit möglich: Hier werden von Nutzern gestaltete LEGO-Entwürfe bewertet und, wenn genug Empfehlungen zusammenkommen, anschließend auch als Bausatz angeboten. Der Android- und LEGO-Fan Marc Young hat nun einen hübschen grünen Roboter entworfen, der aus 205 LEGO-Einzelteilen besteht. Ob es ihn schließlich auch im Handel geben wird, liegt mitunter an Ihnen. 

Hübsch sieht er aus, der LEGO-Androide.
Hübsch sieht er aus, der LEGO-Androide.

Um das Projekt in die Tat umzusetzen, müssen nämlich auf der LEGO cuusoo-Seite von Marc 10.000 Befürworter gefunden werden. Bis jetzt sind es knapp 4.600. Helfen Sie also mit, den Android-Roboter auch in LEGO-Form zum Leben zu erwecken! Bei einem Preis von 0,15 US-Dollar pro LEGO-Einzelteil wird sich der Gesamtpreis bei etwa 30 Dollar ansiedeln. Der Roboter kann übrigens seinen Kopf und die Arme bewegen, auch die Antennen des Androiden sind flexibel.

Quelle: phandroid.com

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE