3. Juli 2022
StartAktuellWird Android Windows abhängen?

Wird Android Windows abhängen?

Android wird laut den Marktforschern von IDC im Jahr 2016 das erfolgreichste Betriebssystem sein und sogar Windows abhängen. Der Weg dorthin ist jedoch nicht einfach, denn Windows 8, das noch in diesem Jahr zur Marktreife gebracht wird, ist auch auf Mobilgeräten einsetzbar.

Seitdem Google und Verizon die Android-Version 1.0 Cupcake mit der "Droid Does"-Kampagne einführten, hat das Android-Betriebssystem gewaltig aufgeholt. Viele US-Blogs sehen daher auch in der aktuellen Android-Version 4.0 Ice Cream Sandwich noch nicht das höchste der Gefühle – Android habe seinen Siegeszug gegen andere Betriebssysteme erst begonnen, lautet der Tenor. 

Der International Data Corporation (IDC) zufolge wird Android sogar Windows überholen – wenn auch erst im Jahre 2016. Die Marktforscher prognostizieren einen weiteren massiven Zuwachs an Mobilgeräten bis 2016. Wurde bis Ende 2011 bereits knapp eine Milliarde der technischen Hilfsmittel abgesetzt, sollen in den nächsten vier Jahren noch einmal gut 800 Millionen hinzukommen. Angesichts der derzeitigen Marktverteilung kann den Analytikern zufolge davon ausgegangen werden, dass Android Windows den Rang als am meisten verbreitetes Betriebssystem abläuft.

Steiniger Weg

Dass der Weg zum Erfolg für Android kein Zuckerschlecken wird, zeigt ein Blick auf die derzeit am weitesten verbreiteten Betriebssysteme auf Lap- und Desktops: Windows hat hier noch einen Marktanteil von über 90 Prozent. Erschwerend wird hinzukommen, dass die Veröffentlichung von Windows 8 ansteht, das auf Desktops und mobilen Geräten gleichermaßen eingesetzt werden kann. Das letzte Wort ist also bei weitem noch nicht gesprochen – dass Android insgesamt jedoch das Prädikat "Erfolgskonzept" verdient, kann nicht geleugnet werden.

Quelle: androidauthority.com

Vorheriger ArtikelAndroid-Entwickler verdienen wenig
Nächster ArtikelEditorial

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE