Start Apps WhatsApp kostenlos unbegrenzt im Test

WhatsApp kostenlos unbegrenzt im Test

WhatsApp ist im ersten Jahr gratis und kostet anschließend pro Jahr 89 Cent. Doch nicht jeder Nutzer ist bereit, diesen Kleinstbetrag zu bezahlen. Deshalb tummeln sich Apps bei Google Play, die WhatsApp gratis versprechen. Wir haben getestet, ob das Versprechen stimmt.

Eine App, die sich "WhatsApp kostenlos unbegrenzt" nennt und dazu noch das WhatsApp-Logo benutzt, stößt natürlich auf ein reges Interesse. Wenn die App bei Google Play ist, dann wird sie wohl geprüft sein, mag sich manch einer sagen und schon landet die Anwendung auf dem Handy. Da die App zudem nur Zugriff auf alle Netze verlangt, wirkt sie auch nicht besonders gefährlich. Da muss doch was faul sein, sagt sich der Android-Experte. Und tatsächlich: es wimmelt nur so von 1-Stern-Kommentaren, so lange man nur die deutschen Kommentare liest. Schaltet man die Ansicht hingegen auf Englisch gibt es auch viele 5-Stern-Bewertungen — Ein klarer Fall von manipulierten Ratings.

Wir haben WhatsApp kostenlos unbegrenzt heruntergeladen und sagen Ihnen, warum Google die App noch nicht aus dem Play Store geworfen hat. Die Anwendung besteht lediglich aus zwei Bildschirmen, von denen der zweite Screen die folgende Weisheit offenbart:





Tja, mit diesem einfachen Trick kann man WhatsApp für immer und ewig kostenlos nutzen.

Anschließend werden Sie zum Play Store weitergeleitet. Hierin besteht wohl auch das Geschäftsmodell der App-Entwickler, über Affiliate-Links ein paar Cent zu verdienen.

Jetzt wissen Sie also, wie man WhatsApp unbegrenzt gratis nutzt. Wunder gibt es keine und wir freuen uns, dass die App weder Daten klaut noch penetrante Anzeigen anzeigt. Die App gibt es übrigens auch in anderen Sprachen und unter anderem Namen bei Google Play. Auf einen Download-Link verzichten wir aus naheliegenden Gründen.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here