Start Aktuell WhatsApp fürs iPhone wird gratis und führt Bezahlmodell von Android ein

WhatsApp fürs iPhone wird gratis und führt Bezahlmodell von Android ein

So mancher Android-Nutzer ärgert sich vielleicht, weil er jährlich 89 Cent für WhatsApp ausgeben muss, während seine Freunde mit einem iPhone diese Summe nur einmalig zahlen müssen. Ab heute gelten für alle die gleichen Regeln.

iPhone-Nutzer dürfen sich freuen oder auch nicht: ab heute gibt es WhatsApp gratis im App Store von Apple. Bislang kostete die App 89 Cent. Die Freude dürfte jedoch nicht allzu lange anhalten, denn mit der Gratis-Version übernimmt WhatsApp auch das Bezahlmodell von Android. Das bedeutet, dass die ersten 12 Monate gratis sind, anschließend kostet der Dienst jährlich 89 Cent. Diese Bezahlmodell wendet WhatsApp auch für Windows-Phone-Nutzer und Blackberry-Anwender an.

Somit kostet der beliebte Messenger-Dienst nun für alle gleich viel.

Quelle: techcrunch.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here