8. September 2021
StartAktuellWhatsApp - Chatverlauf von iOS zu Android übertragen

WhatsApp – Chatverlauf von iOS zu Android übertragen

Ende Juli wurde bekannt, dass es in Zukunft möglich sein wird, WhatsApp Chats von iOS zu Android zu übertragen. Nun ist die Funktion vorhanden, allerdings mit der Einschränkung, dass vorerst nur Samsung Smartphones darauf Zugriff haben.

WhatsApp – Chats von iOS auf Android übertragen, vorerst nur Samsung

Wer von iOS zu Android wechselt, hat ab sofort die Möglichkeit, seine WhatsApp Chats mitzunehmen. Die WhatsApp-Anrufliste kann allerdings nicht mitgenommen werden. Bisher funktioniert das neue Tool nur bei Samsung Handys mit Android 10 und Smart Switch App, soll in Zukunft jedoch auch auf anderen Smartphones funktionieren.

Auf iOS-Geräten ist in den WhatsApp-Einstellungen ab sofort die Option „Chats zu Android verschieben“ zu finden.

Um die Daten zu übertragen, benötigst du ein USB-C auf Lightning-Kabel. Es werden Account-Informationen, Profilbild, Einzel- und Gruppenchats, Chatverlauf, Medien sowie die Einstellungen übertragen. Anrufliste oder Anzeigenamen werden nicht übertragen.

WhatsApp Daten vom iPhone zu einem Samsung-Telefon übertragen – so funktioniert es

Da die Funktion derzeit nur für Samsung Smartphones mit Android 10 oder höher zur Verfügung steht, benötigst du die Samsung SmartSwitch-App in Version 3.7.22.1 sowie WhatsApp 2.21.16.20 oder höher. Auf dem iPhone muss WhatsApp in Version 2.21.160.17 oder höher installiert sein.

Das Übertragen der Chats auf das Samsung-Gerät muss direkt während der Einrichtung erfolgen (neues Gerät oder nach Werksreset).

Du schaltest das Samsung Gerät ein und verbindest es per Kabel (USB-C auf Lightning) mit deinem iPhone. Dann folgst du den Anweisungen der Samsung SmartSwitch-App. Irgendwann erfolgt eine Aufforderung, über die Kamera des iPhones den QR-Code auf dem Samsung Gerät zu scannen. Du tippst auf dem iPhone auf Start und wartest, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Nun fährst du mit dem Einrichten des Samsung Gerätes fort, bis du auf dem Startbildschirm das WhatsApp Icon siehst. Du öffnest WhatsApp und meldest dich dort mit der gleichen Telefonnummer an, die du vorher auf dem iPhone genutzt hast. Danach erscheint die Aufforderung zum Importieren deiner Daten. Per Klick auf den Button werden alle Daten vom iPhone auf das Samsung-Gerät migriert.

Was passiert mit meinen Daten auf dem iPhone?

Die Daten wurden lokal per Kabel auf das Samsung Gerät übertragen. Somit befinden sie sich auch immer noch auf dem iPhone. Dort löschst du sie per Hand. Die übertragenen Daten können nicht von WhatsApp eingesehen werden.

Sofern es Probleme bei der Übertragung gibt, findest du weitere Informationen hier.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE