Start Aktuell WhatsApp bekommt ab Version 2.18.329 Stickerfunktion – Rollout hat begonnen

WhatsApp bekommt ab Version 2.18.329 Stickerfunktion – Rollout hat begonnen

1263
0
(Bildquelle: WhatsApp Blog)

Im Messenger WhatsApp schreibst du Textnachrichten und versiehst diese mit Emojis oder Gifs. Was aber einigen noch gefehlt hat waren Sticker. Was nun genau der Unterschied zwischen Emojis und Stickern ist? Sticker gibt es als Komplettpaket zum Download und sie sind detailreicher als Emojis. Der serverseitige Rollout beginnt, laut WABetaInfo in diesen Tagen.

Laut WABetaInfo unterstützt die neue Stickerfunktion die Stickerpacks von Facebook (da WhatsApp ja ein Teil von Facebook ist) sowie Stickerpacks, welche in Zukunft von Drittanbietern (z.B. MOON Stickers for WhatsApp) eingereicht und zu WhatsApp hinzugefügt werden. Insgesamt sollen zwölf eigene Stickerpacks zur Verfügung stehen, welche dann heruntergeladen werden müssen. Sofern du dann im Messenger auf den Emoji-Button klickst erscheint bei den Optionen “Emoji” und “Gif” noch eine weitere Option für “Sticker”.

Eine neue Schaltfläche ermöglicht das Hinzufügen von Stickern (Bildquelle: WABetaInfo)
Auch Drittanbieter haben die Möglichkeit Sticker einzureichen. Diese werden einfach zu WhatsApp hinzugefügt.

Es ist möglich, seit WhatsApp v2.18.310 unter Android Sticker zu empfangen. Ab Version 2.18.329 sollten die Sticker nutzbar sein. Sollte die neue App-Version schon vorhanden, aber keine Sticker sichtbar sein wird angeraten, WhatsApp neu zu installieren (Vorher Chat-Verlauf sichern). Auch per APK kann man sich die neue Version mit Stickerfunktion schon auf sein Smartphone holen.

Derzeit sind diese Stickerpacks verfügbar:

  • Cuppy von Minseung Song
  • Salty von Alisa Kryzhanovska
  • Komo von Sanat Rath
  • Bibimbap Friends von Pete Ellison
  • Unchi & Rollie von nu1t
  • Shiba Inu von Aiko Kuninoi
  • The Maladroits von Cole Ott
  • Koko von Hanasake Picture Inc.
  • Fearless und Fabulous von Ann Shen
  • Banana von Jayde Fish
  • Biscuit von Ghostbot
  • Hatch von Hatch

Um also einen Sticker zu senden klickst du auf die Option “Sticker”. Der WhatsApp Store wird angezeigt. Du wählst ein Stickerpaket aus und lädst es kostenlos herunter. Erhältst du einen Sticker, dessen Pack du noch nicht hast kann dieser dann auch gleich heruntergeladen werden.

Es wird 12 verschiedene Stickerpacks geben. (Bildquelle: WABetaInfo)
Die Sticker werden ebenfalls in WhatsApp Web verfügbar sein (Bildquelle: WABetaInfo)

Die Sticker sind nach dem Rollout ebenfalls in WhatsApp Web verfügbar. Allerdings dauert es noch ein wenig, bis die Funktion wirklich auf allen Smartphones ankommt, da wir hier derzeit noch mit WhatsApp Version 2.18.327 laufen.