Start Apps Whack your Computer – 15 Wege deinen Computer zu zerstören

Whack your Computer – 15 Wege deinen Computer zu zerstören

397
0

Wenn ich beobachtet werde bin ich sehr nett zu meinem Computer. Wenn ich mit ihm alleine bin, kann es durchaus vorkommen, dass ich das Gerät in Grund und Boden schreie. Von Schlägen gegen Tastatur und Bildschirm habe ich bisher abgesehen. Aber was nicht ist, das kann ja noch werden. Mit Whack Your Computer bekommst du Möglichkeiten aufgezeigt, wie du deinem PC den Garaus machst.

Um Whack your Computer zu spielen ist, falls noch nicht vorhanden, die Installation von Adobe Air von Nöten. Auf der Startseite klickst du auf den Play Button. Ein Büro erscheint. Ein Mann sitzt an seinem Schreibtisch und tippt auf seinem Laptop. Die langbeinige Sekretärin kommt mit ihrem Steno-Block herein. Der Mann grübelt vor sich hin.

Ein Klick auf den Play Button und du zerstörst Computer.
Ein Klick auf den Play Button und du zerstörst Computer.
Friedlich sitzt er da und arbeitet, bis die Aggressionen mit ihm durchgehen.
Friedlich sitzt er da und arbeitet, bis die Aggressionen mit ihm durchgehen.
Er nimmt seinen Laptop und zerschmettert ihn mit voller Wucht auf dem Schreibtisch.
Er nimmt seinen Laptop und zerschmettert ihn mit voller Wucht auf dem Schreibtisch.

Am rechten Bildschirmrand befinden sich Buttons für Twitter, Facebook, Info und Pause. Weiterhin ist es möglich, mit einem Klick auf den T-Shirt-Button, ein Whack your Computer-T-Shirt anfertigen zu lassen. Nun liegt es an dir, den Laptop des Mannes zu zerstören. Es gibt insgesamt 15 Möglichkeiten das Teil zu schrotten. Indem du auf den Laptop klickst, beginnt der Mann diesen zu zerstören. Er schlägt wie von Sinnen darauf herum, bis er den Geist aufgibt. Eine Denkblase erscheint. Die Sekretärin ist aufgrund des zerstörten Computers vor Liebe entbrannt. Herzen fliegen durch die Luft. Doch leider hat der Mann diese Liebelei nur geträumt. Mit einem Klick auf den Herz-Button beginnt die nächste Runde: Wie zerstöre ich meinen Computer.

Seine Sekretärin ist entzückt. Ein Klick auf den Herz-Button bringt dich in die nächste Runde.
Seine Sekretärin ist entzückt. Ein Klick auf den Herz-Button bringt dich in die nächste Runde.
Das Wasser des Goldfischglases wird auf den Laptop geschüttet. Blitze zucken.
Das Wasser des Goldfischglases wird auf den Laptop geschüttet. Blitze zucken.
Nachdem Bazooka, Pfeile, Flugzeuge, Kettensägen und andere Geschütze aufgefahren wurden suchst du noch den letzten Artefakt um den Laptop zu zerstören.
Nachdem Bazooka, Pfeile, Flugzeuge, Kettensägen und andere Geschütze aufgefahren wurden suchst du noch den letzten Artefakt um den Laptop zu zerstören.

Über der Tür befinden sich zwei Schwerter. Auf dem Schrank steht ein Goldfischglas. Der Fisch wird noch schnell herausgefischt und danach die ganze Brühe über den Laptop geschüttet. Blitze zucken. Der Laptop ist ersoffen. Die nächste Runde beginnt. Im Schrank findest du Dynamit. Eine Explosion und wieder ist alles zerstört. Du telefonierst ein Flugzeug herbei. Der Laptop ist kaputt, dein Büro auch. Auftrag erfüllt. Deine Sekretärin wird ebenfalls in den Computer-Zerstörungs-Kurs involviert. Doch Achtung: schon einmal genutzte Gegenstände zerstören zwar den Laptop, werden aber nicht als weiterer Punkt gezählt.

Die Sekretärin reißt ein Stück des Bilderrahmens heraus.
Die Sekretärin reißt ein Stück des Bilderrahmens heraus.
Sie funktioniert es zu einem Speer um und ersticht den Laptop.
Sie funktioniert es zu einem Speer um und ersticht den Laptop.
Du hast das Spiel gewonnen.
Du hast das Spiel gewonnen.

Whack your Computer ist bekloppt, aber lustig. Wenn man schon die echten Geräte nicht zerstören darf, so kann man doch wenigstens in der App seine Aggressionen herauslassen.

Whack your Computer ist kostenlos im Play Store erhältlich. Die App zeigt Werbung an.

Whack Your Computer
Whack Your Computer
Entwickler: Tom Winkler
Preis: Kostenlos