Start Aktuell WebOS-Port für ASUS Transformer Prime

WebOS-Port für ASUS Transformer Prime

Sehr zum Leidwesen vieler Fans haben HP und Palm die Arbeit an ihrem WebOS-Betriebssystem für die Smartphone-Serie Pre und das TouchPad bereits seit längerer Zeit eingestellt. Doch das ist noch lange kein Grund, das seinerzeit recht beliebte Betriebssystem nicht auch auf aktuellen Android-Geräten zu installieren.

Obwohl WebOS schon lange nicht mehr von offizieller Seite auf Neugeräten installiert und unterstützt wird, erhalten Entwickler das Betriebssystem in Form von "Open WebOS" auf Open Source-Basis am Leben. Mangels einer ausreichenden Nutzerbasis findet jedoch vergleichsweise wenig Entwicklungsarbeit mit Open WebOS statt. Um so schöner ist es, dass das Betriebssystem nun auf das ASUS Transformer Prime portiert wurde.

Noch werden sich Nutzer allerdings ein wenig gedulden müssen, ehe sie WebOS auch auf dem ASUS-Tablet einsetzen können. Steven Troughton-Smith, der verantwortliche Tüftler, will noch ein wenig daran herumfeilen, ehe er es der Öffentlichkeit zur Verfügung stellt. Um stets auf dem Laufenden zu bleiben, empfehlen wir daher WebOS-Enthusiasten, Troughton-Smith via Twitter unter @stroughtonsmith zu folgen.

Quelle: webosnation.com, androidtabletblog.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here