Start Apps Wasser Trink Aquarium – Die lustige Trink-Erinnerungs-App

Wasser Trink Aquarium – Die lustige Trink-Erinnerungs-App

162
0
Teilen

Ein Fisch im Aquarium leidet ja bekanntlich nicht an Wasserarmut. Es sei denn sein Besitzer lässt ihn vertrocknen. Bei uns Menschen ist das anders: Wie schnell kommt es vor, dass wir mit schmerzendem Kopf da sitzen, keinen klaren Gedanken mehr fassen können und alles nur, weil wir vergessen haben genügend zu trinken. Das soll sich nun mit der lustigen Wasser Trink Aquariums App ändern.

Bevor dich die App an das Wassertrinken erinnert, gibst du zuerst dein Gewicht sowie das angepeilte Tages-Trinkziel an. Des Weiteren gibst du eine Zeit für die Erinnerungen an. Diese sollte zwischen dem täglichen Aufstehen und dem täglichen Zubettgehen liegen. Mit der Eingabe des Gewichtes berechnet die App die ungefähr benötigte Trinkmenge. Für eine exakte Trinkmenge soll ein Arzt konsultiert werden.

Nach der Eingabe deines Gewichts berechnet die App dein Tages-Trinkziel.

Nachdem die Angaben gemacht sind klickst du auf den Weiter-Button. Ein Aquarium ist zu sehen. Wasserblasen steigen auf. Über den, am unteren Bildschirmrand befindlichen, Plus-Button wählst du deine schon zu dir genommenen Getränke aus. Du wählst eines der angezeigten Trinkgefäße. Das kann eine Tasse mit 100 ml oder 150 ml sein, ein 300 ml Trinkgefäß oder eine Flasche bis zu 800 ml. Ebenfalls kann ein eigenes Trinkgefäß mit Milliliter-Angabe eingegeben werden. Über die Einstellungen entfernst du Trinkgefäße oder bearbeitest diese.

Über den Plus-Button wählst du deine Getränke aus.
Verschiedene Trinkmengen stehen zur Verfügung und können von dir bearbeitet werden.

Alle ausgewählten Mengen werden deinem Tagesziel gutgeschrieben. Ebenso steigt das Wasser pro getrunkenem Milliliter. Sofern dein Tagesziel erreicht ist und du die geforderte Menge getrunken hast erscheint ein Button: Tagesziel geschafft (beziehungsweise Tagesziel zur Hälfte geschafft, wenn schon die Hälfte erreicht wurde).

Sobald dein Tages-Trinkziel erreicht ist, klickst du auf den Geschenke-Button.

Per Klick auf den Info-Button der Trinkmenge bekommst du angezeigt, wann du wie viel getrunken hast. Im Aquarium schwimmen die Fische herum. Oben links erscheint ein Geschenk. Dieses enthält einen weiteren Fisch, welchen du in dein Trink-Aquarium setzt, um ihn schwimmen zu lassen. Bei Bedarf teilst du den Fisch noch mit deinen Freunden und machst so Werbung für die App.

Das Geschenk enthält einen neuen Fisch für dein Aquarium.
Je mehr du trinkst, desto höher steigt das Wasser und desto mehr Fische schwimmen durch dein Aquarium.

Das Notizblatt am unteren Bildschirmrand zeigt dein Tagebuch mit der erreichten Trinkmenge in Prozent an. Über den Einstellungs-Button rechts unten gelangst du zu den allgemeinen Einstellungen. Hier kann Google Analytics Tracking aktiviert oder deaktiviert werden. In den weiteren Einstellungen änderst du Trinkmenge und Gewicht, gibst an, wann und wie du die Erinnerungen erhalten möchtest, oder wählst deine Fische aus.

In den Einstellungen wählst du aus, wann und wie oft du eine Trinkerinnerung wünscht.
Du wirst daran erinnert genügend zu trinken.

Mit dem Wasser Trink Aquarium hast du eine witzig gemachte Trink-Erinnerungs-App auf deinem Smartphone. Lustig bunte Fische belohnen dein Trinkverhalten und motivieren dich an das rechtzeitige Trinken von Wasser zu denken. Und je länger du durchhältst, desto höher steigt das Wasser und desto mehr Fische schwimmen durch dein Aquarium.

Wasser Trink Aquarium ist kostenlos im Play Store erhältlich. Die App zeigt Werbung an.

Wasser Trink Aquarium
Entwickler: Rezepte kochen
Preis: Kostenlos