Start Apps Was soll ich heute essen? – Rezeptideen auf dem Smartphone

Was soll ich heute essen? – Rezeptideen auf dem Smartphone

Es gibt Tagen an denen weiß man nicht so richtig auf was man eigentlich Appetit hat. Man braucht dann eine Anregung. Die App Was soll ich heute essen? bringt neben Rezepten auch einen Zufallsgenerator mit. Mutige kochen dann das was dabei herauskommt.

Direkt nach der Installation der Anwendung landen Sie auf dem Starbildschirm. Von dort aus können Sie zu allen Rubriken der App navigieren. Die Rubriken sind: Suchen, Rezepte, Kategorien, Rezept einsenden, Statistiken und App bewerten. 

In der Suche lässt sich die App nach Titeln, Zutaten oder der ID – die jedes Rezept hat – durchsuchen. Dazu einfach auf den passenden Button klicken und einen Suchbegriff eingeben. Wenn Sie auf Rezepte klicken öffnet sich ein neues Fenster. In diesem können Sie wieder aus verschiedenen Kategorien auswählen. Diese sind: Zufälliges Rezept, Alle 1361 Rezepte, Top 10 neu und Top 10 Bewertung. Mit einem Klick auf Zufälliges Rezept erhalten Sie von der Anwendung einen Rezeptvorschlag mit Bild, Zutatenliste und der Zubereitung. Unter dem Rezept finden Sie vier Buttons. Mit diesen können Sie das Rezept speichern, ein Foto hochladen, ein Rezept speichern oder auch zur Startseite zurückkehren. Wenn das angezeigte Rezept nicht das passende ist, klicken Sie zu Beginn des Rezepts auf den lieber was anderes-Button. Sie bekommen dann ein anderes Rezept angezeigt. Das lässt sich solange wiederholen, bis Sie etwas passendes gefunden haben.Wollen Sie einfach durch alle Rezepte stöbern, klicken Sie auf Alle 1361 Rezepte. Sie erhalten die Rezepte dann in einer Liste, die nach dem Alphabet sortiert ist. In den beiden anderen Kategorien sehen Sie die 10 neuesten und die 10 beliebtesten Rezepte.





Von der Startseite aus navigieren Sie zu den Funktionen der Anwendung.





In den zufääigen Rezepten erhalten Sie Vorschläge von der App.





In der Rubrik Alle 1361 Rezepte erhalten Sie alle Rezepte der App, sortiert nach dem Alphabet.

Mit einem Klick auf Kategorien erhalten Sie die Rezepte sortiert nach Hauptgerichten, Vorspeisen, Beilagen, Salate, Suppen und Desserts. Mit einem Klick auf eine Kategorie erhalten Sie dann eine Übersicht über die Rezepte, die in diese Kategorie gehören.

Auch ein eigenes Rezept können Sie einsenden. Dazu klicken Sie im Menü auf Rezept einsenden. Im Anschluss daran öffnet sich eine Maske, in die Sie Daten zu Ihrer Person, die Zutaten für Ihr Rezept und eine Anleitung eingeben.

Fazit

Wer ab und zu eine Anregung für eine Mahlzeit braucht kann sich diese in der Anwendung holen. Die App ist schlicht gestaltet und lässt sich einfach bedienen. Allerdings ist das Farbkonzept der kostenlosen Anwendung sehr gelblastig. Alles in allem ist es eine einfache Sammlung von Rezepten. 

Was soll ich heute essen? herunterladen

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here