3. Juli 2022
StartAktuellVSMP von Nvidia nennt sich nun 4-PLUS-1

VSMP von Nvidia nennt sich nun 4-PLUS-1

Für den Mobile World Congress haben zahlreiche Hersteller erst Smartphones und Tablets mit Quad-Core-Prozessor angekündigt. Doch eigentlich stimmt die Bezeichnung überhaupt nicht, da der verbaute Tegra-3-Chipsatz eigentlich fünf Kerne besitzt.

Kaum jemand kennt aus dem Stegreif die Auflösung von XSWGA+ oder die des iPhone-4-Displays, aber praktisch jeder hat sich den Begriff Retina-Display gemerkt. Immer mehr Hersteller tendieren deshalb dazu, für Ihre technischen Lösungen Begriffe zu entwerfen, die sich in den Köpfen der Kunden besser verankern.

Quint-Core: Der Battery-Saver-Kern (auch Ninja Core oder Companion Core genannt) wird nun auch mitgezählt.
Quint-Core: Der Battery-Saver-Kern (auch Ninja Core oder Companion Core genannt) wird nun auch mitgezählt.

Diesen Schritt will nun auch Nvidia mit dem Trademark 4-PLUS-1 gehen. Hieß die Technologie mit 4 Hauptkernen und einem zusätzlichen Companion-Kern bisher noch Variable Symmetric Multiprocessing will man sie ab sofort 4-PLUS-1 nennen, wie Michael Rayfield im Nvidia-Blog bekanntgibt. Wir bleiben vorerst bei der Bezeichung Quad-Core, auch wenn sie nicht ganz genau zutrifft.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE