Start Apps Vier Pfoten: Tierschutz-App mit Prüffunktion

Vier Pfoten: Tierschutz-App mit Prüffunktion

Sind Sie ein Tierfreund und möchten Sie sich gerne mehr für das Wohl der Tiere engagieren? Mit der App Vier Pfoten geht das. Die Anwendung hält Sie über Aktionen der gleichnamigen Tierschutzorganisation auf dem Laufenden.

Nachdem Sie sich mit Ihrem Facebook-Account angemeldet haben oder ein neues Konto erstellt haben, kann es auch schon losgehen.

Neben Informationen rund um den Tierschutz, die Sie in der Funktion News finden, haben Sie mit dieser App die Möglichkeit an Aktionen der Organisation teilzunehmen. Dazu erhalten Sie in der Funktion Aktionen alle geplanten Proteste, Petitionen und Produktkampagnen auf einen Blick.





In der App erhalten Sie die neuesten Informationen zum Thema Tierschtz und …





… zu geplanten Aktionen.

Die Anwendung verfügt auch noch über andere Funktionen, so finden Sie mit dem Barcode-Scanner heraus, in welchen Produkten sich Käfigeier verstecken. Mit der neuesten Funktion der App scannen Sie im Supermarkt den Barcode auf Produkten mit Enten- und Gänsefleisch. Die Anwendung sagt Ihnen dann, ob das angebotene Gänse- und Entenfleisch aus Haltung ohne Stopfmast, Lebendrupf oder Käfighaltung kommt.





Der Barcodescanner sagt Ihnen woher das Fleisch stammt.

Das Stopfen und Rupfen von Gänsen ist in Deutschland verboten. Jedoch nicht der Import derartiger Ware aus dem Ausland.

 

Fazit:

Wenn Sie sich über laufende Aktionen im Tierschutz informieren und daran teilnehmen möchten, ist diese kostenlose App für Sie geeignet. Die Anwendung ist übersichtlich gestaltet und einfach zu handhaben. Weitere Informationen zur Organisation und ihrer Arbeit gibt es unter www.vier-pfoten.de.

 

Vier Pfoten herunterladen

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here