Start Aktuell Vier neue Alcatel One Touch-Smartphones für den deutschen Markt

Vier neue Alcatel One Touch-Smartphones für den deutschen Markt

TCL Communication, der Entwickler und Hersteller hinter der Alcatel One Touch-Serie, plant 13 verschiedene Smartphones für die verschiedensten Ansprüche. Im zweiten Quartal 2013 sollen vier davon auf den deutschen Markt kommen.

Noch in der ersten Jahreshälfte werden vier neue Smartphones aus der Alcatel One Touch-Serie den deutschen Markt erreichen. Das One Touch Idol Dual SIM, One Touch Idol Ultra, One Touch Scribe HD Dual SIM und das One Touch Star Dual SIM wurden für die verschiedensten Zielgruppen konstruiert – allesamt verfügen jedoch über Alleinstellungsmerkmale, die die jeweiligen Kaufinteressenten überzeugen sollen.  

Das One Touch Star Dual SIM wendet sich mit seinem attraktiven Design speziell an einer jüngere Zielgruppe, dazu hat es ein 4-Zoll-Display und eine 5-Megapixel-Kamera mit Autofokus und LED-Blitz. Das 1 GHz Dual Core-Gerät wird in zahlreichen Farben für 199 Euro angeboten werden.

Speziell für Youngster: Das One Touch Star.
Speziell für Youngster: Das One Touch Star.

Das One Touch Scribe HD ermöglicht dank 3G+-Anbindung schnelle Ausflüge ins Internet mit bis zu 42Mbps. Mit seinem kontrastreichen 5-Zoll-Bildschirm soll auch das Betrachten von Videos zum Vergnügen werden. Das Jelly Bean 4.2-Smartphone hat einen 1,2 GHz Quad Core-Prozessor, dazu gibt es eine 8 MPixel-Kamera und einen Stylus-Stift. Das mit Flip Cover ausgestattete Gerät wird 299 Euro kosten.

Für schnelle Ausflüge ins Internet: One Touch Scribe HD.
Für schnelle Ausflüge ins Internet: One Touch Scribe HD.

Mit dem One Touch Idol Ultra bringt Alcatel einen nur 6,45mm dünnen 4,7-Zöller mit AMOLED-Bildschirm (1280×720 Pixel Auflösung) auf den Markt, der über eine 8 Megapixel-Kamera und einen 1,2 GHz Dual Core-Prozessor verfügt. Auch hier liegt der Verkaufspreis bei 299 Euro.

Nur 6,45mm dick: One Touch Idol Ultra.
Nur 6,45mm dick: One Touch Idol Ultra.

Der letzte im Bunde, das One Touch Idol, ist mit seinen 110 Gramm ein echtes Leichtgewicht. Das auch in einer LTE-Version geplante Gerät ist 7,9 Millimeter dick, hat einen 4,7 Zoll-Bildschirm und ein qHD-IPS-Display mit brillanter Darstellung und Farbtiefe. Wie im Idol Ultra verrichtet auch hier ein 1,2 GHz Dual Core-Prozessor seinen Dienst und unterstützt die 8MPixel-Kamera bei der Arbeit. Der Preis für dieses Gerät liegt bei 249 Euro.

4,7 Zöller mit Dual Core: One Touch Idol.
4,7 Zöller mit Dual Core: One Touch Idol.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here