Start Aktuell Vertu Ti: Ex-Nokia-Tochter baut Android-Luxushandy für 8000 Euro

Vertu Ti: Ex-Nokia-Tochter baut Android-Luxushandy für 8000 Euro

(c) Vertu.com

Die ehmals zu Nokia gehörende Smartphone-Schmiede Vertu hat mit dem Modell Vertu Ti ein nobles Handy mit Android 4.0 im Angebot. Der Einstiegspreis für das Sondermodell mit gebürstetem Titan, Keramik und echtem Leder liegt bei 7900 Euro.

Luxus-Smartphones mit Android sind keine Seltenheit. Samsung Galaxy S3 in einer Swarovski-Ausführung, falls jemand für den heutigen Valentinstag noch ein Schnäppchen sucht.

Die Krone gehört aber neuerdings der britischen Firma Vertu, die mit dem Modell Ti ein Android-4.0-Smartphone mit 3,7-Zoll-Display und 64 GByte internem Speicher zum Kauf anbietet. Die Dual-Core-CPU ist auf 1,7 GHz getaktet. Das Einsteigermodell für 7900 Euro bietet neben einem kratzfesten Saphirglas-Display nette Verzierungen aus Leder und Keramik, das Gehäuse selbst besteht aus Titan. Die Stereo-Lautsprecher entstanden in Zusammenarbeit mit Bang&Olufsen.

Gegen einen "kleinen Aufpreis" gibt es das Ti auch mit Aligator-Haut, schwarzem PVD-Titan oder 18-Karat-Rotgold-Einlagen, dieses Modell kann man aber nicht online bestellen, sondern nur im Fachhandel.

Das Gehäuse ist "Made in England" und aus besten Materialien.
Das Gehäuse ist "Made in England" und aus besten Materialien.

Vertu Ti online kaufen

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here