Start Spiele Vector Invaders (Landscape) – Der galaktische Krieg kann beginnen

Vector Invaders (Landscape) – Der galaktische Krieg kann beginnen

41
0
Teilen

Hollywood hat es uns ja schon wie oft gezeigt: Im Weltall leben böse Aliens mit überdimensionalen Raumschiffen, die nur darauf aus sind, die Erde und ihre Bewohner zu zerstören. Ganz Horden dieser feindlichen Raumschiff Flotten greifen dich nun im Retro-Game Vector Invaders (Landscape) an.

Das Game Vector Invaders war bisher nur im Portrait-Modus spielbar. Nun wurde die App auch für den Landscape Modus herausgebracht. Es erscheint ein schwarz-weißer Bildschirm. Sofort fühlst du dich zurückversetzt in die 80er Jahre, als die ersten Computer-Games aufkamen. Du klickst auf den Start-Button. Eine Invasion aus Aliens und Raumschiffen erscheint auf deinem kleinen Display.

Bevor du auf den Start-Button klickst hast du die Möglichkeit verschiedene Overlays über das Display zu legen.
Links befinden sich die Steuerungs-Buttons, rechts der Feuer-Button.
Nachdem du Game Over gegangen bist, bekommst du dein Punktzahl angezeigt.

Du hast das Feeling wie früher. Am unteren Bildschirmrand befindet sich dein Raumschiff, welches du über die links neben dem Display befindlichen Pfeil-Buttons hin und her bewegst. Rechts neben dem Display befindet sich der Feuer-Button. Mit diesem feuert dein Raumschiff auf die feindlichen Raumschiffe. Um nicht sofort getroffen zu werden befinden sich noch drei Schutzebenen im Spiel. Sofern du dein Raumschiff darunter navigierst, ist es vor den gegnerischen Treffern geschützt. Allerdings nur solange, bis die Schutzebene ebenfalls zerschossen ist.

Insgesamt hast du drei Raumschiffe zur Verfügung, um den Krieg zu gewinnen.
Die Raumschiffe zerschießen deine Schutzebenen.
Du feuerst aus allen Rohren zurück.

Die Raumschiffe kommen immer näher. Je weiter sie dir auf den Fersen sind, desto eher ist auch deine Schutzebene passé. Weiterhin gibt es unbekannte Flugobjekte, welche dir durch einen Treffer ordentlich Punkte auf deinem Konto gutschreiben. Oberhalb des Displays befindet sich noch ein Pause-Button, um das Spiel zu pausieren. Du hast insgesamt drei Raumschiffe zur Verfügung. Sofern diese verbraucht sind und du nicht alle Aliens und Raumschiffe abgeschossen hast, erscheint die Meldung: Game Over sowie die von dir erspielte Punktzahl. Für das Game sind einige Overlays vorhanden, welche etwas Farbe in das Schwarz-Weiß bringen.

Am oberen Bildschirmrand fliegen Unbekannte Flugobjekte herum. Sofern du diese erwischt bekommst du extra Punkte.
Die Aliens sind dir dicht auf den Fersen. Die Schutzebenen existieren nicht mehr. Deine Chancen sind gleich null, diesen Krieg noch zu gewinnen. Doch du hast tapfer gekämpft.

Mit der App Vector Invaders (Landscape) ziehst du gegen feindliche Raumschiffe in einen galaktischen Krieg. Mit wenigen Buttons zerschießt du eine ganze Flotte böser Aliens. Das Retro-Game macht richtig Laune.

Vector Invaders (Landscape) ist kostenlos im Play Store erhältlich. Die App zeigt Werbung an.

Vector Invaders (Landscape)
Entwickler: Gazzapper Games
Preis: Kostenlos