Start Aktuell USB Kondom schützt Smartphones beim Aufladen

USB Kondom schützt Smartphones beim Aufladen

(c) int3.cc

Haben Sie Ihr Handy schon einmal an einer öffentlichen Ladestation geladen, zum Beispiel am Flughafen oder in einem Cafe? Dann sollten Sie es beim nächsten Mal mit einem Kondom tun. Android User zeigt, wie das funktioniert.

Als Smartphone-Nutzer tut man (fast) alles, um in einem kritischen Moment noch an etwas Saft zugelangen. Doch haben Sie sich schon einmal gefragt, was sich hinter der Fassade einer öffentlichen Ladestation verbirgt, aus der einfach ein paar Micro-USB-Kabel heraushängen? Eventuell verbirgt sich ja dahinter nicht nur eine Zapfsäule für Strom sondern auch eine, die Ihre Daten absaugt. Denn haben Sie Ihr Android-Smartphone entsprechend eingerichtet (zum Beispiel USB Debugging eingeschaltet), dann ist es ein Leichtes, praktisch sämtliche Daten auf dem Handy abzugreifen oder sogar Schadsoftware zu installieren.

Abhilfe schafft eine neue Erfindung des INT_3-Teams, das USB-Kondom. Dabei handelt es sich um einen einfachen USB-Stecker, der zwar den Strom durchlässt, aber nicht die Daten. Damit ist Ihr Handy geschützt und Sie können es einstöpseln, wo Sie es wollen.

So schützen Sie sich jetzt!

Das USB Kondom ist aktuell ausverkauft, eine neue Lieferung ist aber bereits für nächste Woche angekündigt. Allerdings dürften die Versandkosten in den meisten Fällen den eigentlichen Preis übersteigen und eigentlich ist das USB Kondom keine neue Erfindung. Android User zeigt Ihnen deshalb, wie Sie sich selbst schützen, indem Sie folgende Sicherheitsmaßnahmen ergreifen:

  • Schalten Sie das USB Debugging aus. Ab Android 4.2 braucht es zwar eine Bestätigung, um eine Verbindung mit dem Handy aufzubauen, aber sicher ist sicher! Öffnen Sie dazu die Systemeinstellungen und überprüfen Sie unter dem Punkt Entwickleroptionen, dass die Checkbox bei USB-Debugging nicht gesetzt ist. Fehlt der Eintrag Entwickleroptionen, dann ist die Funktion nicht aktiv.
  • Falls Ihr Handy beim Anschließen an einen USB-Port eine Meldung anzeigt, ob Sie das Handy laden oder mit dem PC verbinden möchten, wählen Sie hier bei einer öffentlichen Ladestation den Punkt Nur laden. Damit Sie aber komplett sicher sind, empfehlen wir den folgenden Punkt.
  • Holen Sie sich diesen USB-Adapter für Samsung-Tablets bei Amazon. Der Adapter erfüllt genau die Funktion eines USB-Kondoms und schließt die Datenleitungen mit einem Widerstand zusammen, sodass das Handy glaubt, dass es an einem Ladegerät hängt und gar nicht erst versucht, in den Datenmodus zu schalten. Die 2,73 Euro sind gut investiert, da sich der Adapter auch für zahlreiche andere Tricks eignet.





Mit diesem 3-Euro-Adapter von Amazon erhalten Sie auch ein „USB-Kondom“

Positive Nebenwirkung des Adapters: Da das Handy davon ausgeht, an einem Ladegerät zu hängen, bezieht es auch deutlich mehr Strom, nicht nur die üblichen 500 mA sondern bis zu 1,5A, was vor allem im Auto recht praktisch sein kann.

Quelle: http://int3.cc/collections/frontpage/products/usbcondoms

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here